Die Küchen- und Accessoiretrends der Ambiente 2019

Einmal im Jahr trifft sich die Designbranche in Frankfurt zur internationalen Ambiente Messe. In insgesamt 12 Hallen werden hier die neuesten Trends und Produktneuheiten aus den Bereichen Giving, Living und Dinning präsentiert. Auf der Suche nach Sinn, Ruhe und Sorgfalt sind vor allem Recycling, Nachhaltigkeit und Natürlichkeit Tendenzen, die allgegenwärtig sind. Omnipräsent auch: (Bauhaus-)Klassiker in neuen Farben und Mustern. Auf welche Produktneuheiten und Farb-Trends Sie sich in diesem Jahr freuen können, verraten wir Ihnen in unserem Trendreport 2019.

Teema Geschirr von Iittala

100 Jahre KitchenAid - Limited Edition

2019 ist das Jahr der Jubiläen. Bereits auf der imm Cologne Messe feierten Hersteller wie Thonet, Normann Copenhagen oder String ihre Firmenjubiläen und auch auf der Ambiente Messe gab es Anlass zum Feiern. So zelebrierte unter anderem das Traditionsunternehmen KitchenAid mit zwei Jubiläumseditionsfarben das 100-jährige Firmenbestehen. Die Farben Queen of Hearts - ein sattes Rot mit Herzbordüre - und Misty Blue - ein softes Baby-Blau symbolisieren die Vergangenheit und Zukunft des Unternehmens. Die beiden Sonderfarben sind anlässlich des Jubiläumsjahres nur 2019 erhältlich und damit besondere Sammlerstücke.

Kitchen Aid - MIsty Blue limited edition 2019
Kitchen Aid - Koralle
Kitchen Aid - Grün
 
 

Neben den limitierten Sonderfarben, sind auch die Trendfarben 2019 im Sortiment der Küchenmarke zu erkennen. So erstrahlen die Küchenmaschinen darüber hinaus in einem dunklen Grün und sanfter Koralle.

Goldene Zeiten – Happy Birthday Marimekko

Ein kleines Jubiläum gab es auch im Marimekko Showroom zu feiern. Hier wurde anlässlich des 10-jähirgen Bestehens die beliebte Oiva Geschirr-Serie mit goldenen Details und in limitierter Sonder-Edition vorgestellt. Ergänzt wird das zeitlose Geschirr mit schwarzen Zeichnungen und goldenem Rand durch das poppige Eläköön Elämä Muster von Designerin Maija Louekari. Die klassische Marimekko-Blume wird hier in lebhaften Farben skizziert, die sofort Lust auf den Frühling machen.

Marimekko - Oiva 10 Jahre Jubiläumsedition

Oiva Räsymatto Becher mit Henkel 200 ml von Marimekko in weiß / schwarz / gold (10 Jahre Jubiläums-Edition)
Oiva Tiefer Teller, Ø 20 cm, weiß mit Goldrand von Marimekko
Oiva Becher Stadtmotiv mit Henkel, 250 ml in schwarz / weiß / gold von Marimekko
Oiva Becher mit Henkel, 250 ml von Marimekko in weiß mit Goldrand
Oiva Eläköön Elämä Teller, Ø 8.5 cm in weiß / pink von Marimekko
 
 

Bauhaus 2.0: zeitlose Klassiker

Allgegenwärtig 2019 auch das Thema: 100 Jahre Bauhaus. Auch auf der Ambiente Messe wurden die Entwürfe der Designikonen gefeiert. Rosenthal präsentierte anlässlich des Jubiläumsjahres unter anderem eine neue Variante der TAC Geschirr-Serie: Stripes 2.0 – eine Hommage an den Bauhausgründer Walter Gropius. Das klassische Geschirr begeistert mit feinen Streifen, matten und glänzenden Oberflächen sowie feinen Schimmer-Partien.
Die Britin Bethan Laura Wood, die vor allem für ihren poetischen und freien Einsatz von Farben und Formen bekannt ist – entwarf mit Rhythm eine weitere Variante der TAC Serie, die nicht zufällig an die Werke des Künstlers und stellvertretenden Bauhausdirektors Wassily Kandinsky erinnerte.

Alessi wiederrum setzte die Klassiker von Marianne Brandt - eine der wenigen Bauhäuslerinnen - gezielt in Szene. Zeitlos und elegant begeistern die Designs mit einer skulpturalen Aura, die in den letzten 100 Jahren nichts an Ihrer Strahlkraft verloren hat.

Rosenthal - TAC Stripes 2.0
Rosenthal - TAC Stripes 2.0
Alessi - Marianne Brandt Aschenbecher
 
 

Alessi - Marianne Brandt Eierbecher, Edelstahl
Rosenthal - TAC Kaffeeset
 
 

Kelly Wearstler Designs für Georg Jensen

Neben den Klassikern - in altem und neuen Gewand - gab es jedoch auch einige Produktneuheiten zu bestaunen. Ganz im Geiste von Bauhaus präsentierte Georg Jensen neue Accessoires aus poliertem Edelstahl und Glas. Dabei überrascht die neue Serie: Frequency, die in Kooperation mit der amerikanischen Designerin Kelly Wearstler entstanden ist, mit einer femininen Formensprache, die an den sanften Wellengang des Meeres erinnert.

Georg Jensen - Frequency Hurricane

Watercolors: Accessoires und Geschirr in den Trendfarben 2019

Dezente Beach-Vibes gab es nicht nur bei Georg Jensen, insbesondere das Farbspektrum der Produktneuheiten erinnerte stark an die Unterwasserwelt: Nuancen in Koralle und Blau - gerne auch in Kombination - lassen die Küchen- und Accessoire-Neuheiten in lebensbejahenden Farben erstrahlen.
So sind die Klassiker aus der Aalto Kollektion von Iittala in diesem Jahr in der limitierte Farbe Seeblau erhältlich, das beliebte Teema Geschirr erstrahlt mit softem Puder und auch die neue - von Jasper Morrison designte Raami Kollektion begeistert mit Rillenmotiven, die an das Meeresrauschen erinnern sowie Farbvarianten in frischen Aquatönen.

Food & Lunch Box in grün und nude sowie To Go Wasserflasche von Design Letters in der Küche
Raami Trinkgläser von Iittala
Cook-It, Hold-On und Cook & Serve von Rig-Tig by Stelton
 
 

Wie jedes Jahr zeigte auch Stelton die Klassiker, wie die EM 77, in limitierten Trendfarben. 2019 sind dies: Safran und Dark Forest:
Die Vielseitigkeit der neuen Trendfarben zeigt unter anderem Zone mit Accessoires in verschiedenen, Nude-, Rot- und Beigetönen für den Küchen- und Badezimmerbereich. Die feminine Farbpalette wird von sanften Blau- und Grüntönen ergänzt wie sie u.a. bei Rig-Tig und Joseph Joseph zu sehen waren.

Sukat Makkaralla Wassergläser von Marimekko
Zone Denmark - 2019 Farben
Rig Tig 2019
 
 

Mix and Match: Inspiration Indien

Anregungen zum Kombinieren der neuen Lieblingsfarben bot unter anderem die Ausstellung rund um das diesjährige Partnerland der Messe: Indien. Terrakotta und Grün wurden hier ebenso selbstverständlich kombiniert wie unterschiedlichste Texturen aus Naturfasern wie Rattan, Korb, Bast und Wolle. Eine Wohltat für all jene, die den kühlen Minimalismus hinter sich gelassen haben und ein Bedürfnis nach optischen und haptischen Reizen verspüren.

Ambiente 2019 - Indien
Ambiente 2019 - Indien
Ambiente 2019 - Indien
 
 

Umweltfreundliche Materialien: neu und ressourcenschonend

Die Selbstverständlichkeit im Umgang mit natürlichen Ressourcen, wie man sie aus dem Partnerland Indien kennt, findet auch im Rest der Welt immer mehr Anklang. In Kontext der Nachhaltigkeits-Debatte werden im Zuge dessen nicht nur natürliche Accessoires wie klassische Schneidebretter und Geschirr aus Holz wieder entdeckt - wie bei Kay Bojsen - auch wird parallel nach immer neuen, umweltfreundlichen Materialalternativen geforscht. So stellte u.a. der Kunststoffriese Koziol eine neue Organic Kollektion vor, die aus Zellulosefasern und thermoplastischem Kunststoff besteht und damit eine umweltfreundliche Alternative zu klassischen Kunststoffutensilien anbietet.

Koziol - organic kollektion

Begriffe wie Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Recycling waren ebenso wiederkehrende Themen der drei Trendbereiche: Tastefull Residence, Quiet Surrounding und Joyfilled Ambience, die das Bedürfnis nach natürlicher Schönheit und lebhafter Farben gleichermaßen thematisierten.

Kay Bojesen - Holzgeschirr

Menageri Salzschale mit Löffel von Kay Bojesen in Eiche matt lackiert
Menageri Pfeffermühle H 9,5 cm von Kay Bojesen in Eiche matt lackiert
Menageri Eierbecher (2er-Set) von Kay Bojesen in Eiche matt lackiert
Menageri Öl- und Essigflasche von Kay Bojesen in Eiche matt lackiert
Menageri Servierplatte Ø 24,5 cm von Kay Bojesen in Eiche matt lackiert
 
 

Natürliche Schönheit, zeitlose Bauhaus-Klassiker oder lebhafte Ozean-Farben, was ist ihr Lieblingstrend 2019?

Beitrag vom 15.02.2019, von Sabrina Pflüger

Alle Beiträge der Kategorie News & Trends

Ähnliche Beiträge