Design-Küchentische

Am Küchentisch kommen Familie und Freunde zusammen. Ob es das ausgiebige Frühstück am Sonntagmorgen, das Lesen der Zeitung oder das gemeinsame Abendessen ist – hier genießen wir die kleinen Freuden des Alltags. In verschiedenen Größen, Formen und Materialien verleiht der Küchentisch dem Raum seinen individuellen Charakter. Vom schlichten Aluminium über rustikales Holz bis hin zum modernen Glas - hier finden Sie den passenden Design-Küchentisch für Ihr Zuhause.

Mehr erfahren

Produkte
Filter
< 1/6 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Neuheit



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Vitra - Eames Plastic Side Chair DSW und EM Table Esstisch

Design-Küchentisch: stillvoller Mittelpunkt Ihres Interieurs

Ob die Tasse Kaffee am Morgen, das gemeinsame Abendessen mit der Familie oder ein Glas Wein mit Freunden – am Küchentisch genießen wir schöne Momente. Hier starten wir in den Tag, tauschen uns mit unseren Liebsten aus und genießen noch einen ruhigen Moment vor dem Zubettgehen. Der Küchentisch ist nicht nur der Mittelpunkt der Küche, sondern oftmals auch der des Zusammenlebens. Umso wichtiger, dass er mit seinem Design überzeugt und zum Verweilen einlädt. Hier finden Sie den Tisch für die Küche, der zu Ihnen und Ihrem Einrichtungsstil passt. Lesen Sie außerdem, was Sie beim Kauf beachten sollten.

1. Größe und Maße
2. Anforderungen und Material
3. Features
4. Designvielfalt
5. Pflege
6. Preis

1. Größe und Maße: Wie finde ich den passenden Küchentisch?

Die Größe des Tisches hängt vor allem von dem verfügbaren Platz in der Küche ab. Außerdem ist entscheidend, wie viele Personen üblicherweise an dem Tisch sitzen. Bedenken Sie dabei, dass noch Design-Stühle hinzukommen und jede Person beim Essen etwa 70 cm Platz benötigt. Messen Sie den Raum sorgfältig aus, bevor Sie einen Küchentisch kaufen. So vermeiden Sie, dass Sie zu beengt sitzen und die Küche vollgestellt wirkt. Denn das ist nicht nur unpraktisch, sondern lässt den Raum umso kleiner wirken. Bei einer kleinen Küche bietet es sich an, ein ausziehbares Modell und Klappstühle zu wählen. Im Handumdrehen werden so neue Sitzplätze geschaffen, falls Sie Freunde bekochen oder die ganze Familie empfangen. In großzügigen oder offenen Küchen kommen große Tische wunderbar zur Geltung. Oft bilden Sie den Mittelpunkt des Raumes und geben ihm seinen Charakter.
Für jede Küche gibt es den passenden Tisch. Ein kleiner Design-Küchentisch, wie der C44 von Hay, fügt sich mit einem Durchmesser von nur 70 cm selbst in die kleinste Küche problemlos ein. An mittelgroßen Modellen mit einer Länge von 120 cm bis 160 cm finden vier Personen bequem Platz. An dem Form Table von Normann Copenhagen können Sie gemütlich mit der Familie essen. Nichtsdestotrotz wirkt der Tisch für die Küche zurückhaltend und lässt genügend Raum. An großen Tafeln mit einer Länge von 180 bis 200 cm können sich bis zu acht Personen setzen. Wie viele Stühle an den Tisch passen, hängt oft von der Formgebung des Untergestells ab. Der Snaregade Tisch von Menu macht sich besonders gut in großen Räumen und bietet ausreichend Platz für acht Personen. So wird die Küche zum beliebten Treffpunkt für Freunde und Familie. Die Höhe der Tische liegt üblicherweise zwischen 72 cm und 78 cm. Oft bieten Hersteller einen Küchentisch mit Designer-Stühlen an. Doch auch ein individuell gestalteter Tisch mit einem Mix verschiedener Design-Stühle in den unterschiedlichsten Stilen macht in der Küche einiges her. Informieren Sie sich vorher über die exakte Höhe des Tisches und die der Stühle, um für passgenauen Sitzkomfort zu sorgen.

2. Anforderung und Material: Welches Modell ist das richtige für mich?

Holz: Das wohl klassischste Material für Tische aller Art ist Holz. Egal ob Teakholz, Eiche oder Buche – ein Küchentisch aus Holz sorgt für Wohnlichkeit, Wärme und versprüht einen natürlichen Charme. Massivholz ist besonders robust und wirkt rustikal. Kleine Kratzer oder Gebrauchsspuren sind hier kein Problem. Im Gegenteil: Sie geben dem Tisch einen individuellen und charmanten Charakter. So ist ein Esstisch aus Holz perfekt geeignet für den lebhaften Alltag mit der Familie. Der Vitra Wood Table aus massiver Eiche überzeugt mit seinem minimalistischen Design und mit größtmöglicher Stabilität. Die rustikale Optik bringt Ihnen ein Stück Natur in Ihre Küche.

Aluminium und Stahl: Ein Designer-Küchentisch aus Aluminium oder Stahl wirkt elegant und zeitlos. Schlicht und zurückhaltend fügen sich die Tische in beinahe jedes Interieur ein. Das Material ist pflegeleicht und kann problemlos abgewischt werden, falls Sie mal mit dem Essen kleckern oder Kaffee verschütten sollten. Der höhenverstellbare Screw Table von Tom Dixon aus Aluminium, Eisen und Marmor wird mit seiner originellen Schrauben-Optik zum stillvollen Eyecatcher in Ihrer Küche. Ein Materialmix aus Stahldraht und Holz – so wie bei dem Tavolo XZ3 von Magis – liegt voll im Trend. Das Modell ist rund und passt wunderbar zum Serie 7 Stuhl von Arne Jacobsen.

Glas: Ein Küchentisch aus Glas ist etwas ganz Besonderes. Je nach Design kann er zurückhaltend-schlicht oder originell-ausgefallen wirken. Egal in welcher Ausführung, Glas sorgt für eine edle und moderne Optik. Das Material wirkt weniger massiv und lässt den Raum groß und freundlich erscheinen. Damit Sie sich lange an der eleganten Optik erfreuen können, greifen Sie bei einem opulenten Dinner am besten auf eine Tischdecke oder Untersetzer zurück, um Ihr Schmuckstück entsprechend zu schützen. Der Reale Tisch von Zanotta kombiniert gekonnt zwei gegensätzliche Materialien. Auf dem robusten Holzgestellt liegt eine edle Kristallplatte, die das aufwendige Gestell in Szene setzt – ein Highlight in Ihrer Küche.

3. Features: Mehr drin als erwartet

Ein Tisch für die Küche ist oftmals auf die verschiedensten Bedürfnisse und Ansprüche des Alltags abgestimmt. Sie haben nicht viel Platz in Ihrer Küche aber empfangen trotzdem gerne Gäste? Wählen Sie doch einfach einen Küchentisch, der ausziehbar ist. Den Nori Esstisch von Kristalia können Sie von 166 cm stufenweise auf 278 cm ausziehen. Die Platte kann im Tisch verstaut und somit auch spontan zum Einsatz kommen. Ob ein romantisches Dinner zu zweit oder eine große, gesellige Runde – dieses Modell ist für jeden Anlass geeignet. Ein Küchentisch mit Stühlen im gleichen Design ist praktisch und sorgt für ein stimmiges Gesamtbild in der Küche. Der Remix Collection Esstisch von The Hansen Family ist ein wahres Multitalent. An dem stabilen Holztisch finden sechs Personen Platz. In der Mitte befinden sich zwei Fächer zum Verstauen oder Präsentieren von Dekoration, Geschirr oder anderen Kleinigkeiten. Die farbigen Fächer können abgedeckt oder offen präsentiert werden. Sie lieben Flexibilität und verändern immer wieder Ihre Dekoration? Dann ist der rechteckige C44 Tisch von Hay das Richtige. Die zweifarbige Tischplatte lässt sich ganz leicht umdrehen und verleiht dem Raum – in Schwarz oder Weiß – jedes Mal eine andere Stimmung.

4. Designvielfalt: Wie kombiniere ich meinen Design-Küchentisch?

Ob minimalistisch, modern, klassisch oder verspielt – für jeden Einrichtungsstil gibt es das passende Design-Modell. Ein großer Holztisch sorgt für Wärme und Wohnlichkeit im skandinavischen Interieur. Ein Küchentisch aus Holz ist vor allem bei Fans des gemütlichen Landhaus-Stils beliebt. Kombiniert mit verschiedenen Design-Stühlen geben Sie dem Raum eine ganz persönliche Note. Ein weiß lackierter Aluminiumtisch ist schlicht und kann vielfältig kombiniert werden. Von zurückhaltend bis opulent – mit der richtigen Deko setzen Sie Ihren Küchentisch gekonnt in Szene. Schöne Kerzenständer, Vasen und Geschirr verleihen dem Raum eine individuelle Stimmung. Ein eleganter Glastisch fügt sich bestens in ein modernes Wohnambiente ein. Ein Küchentisch mit Stühlen im abgestimmten Design wirkt besonders harmonisch.
Auf die Form kommt es an. Rund, oval oder eckig – jede Tischform bietet ihre eigenen Vorzüge. Ein runder Tisch ist vor allem gesellig und regt zur gemeinsamen Kommunikation an. Ein ovales Modell bietet Platz für viele Personen. Ein eckiger Tisch passt gut in kleinere und verwinkelte Räume. Eine lange Tafel füllt große Räume und wirkt besonders festlich. Fest steht: Der Tisch sollte stets zur restlichen Einrichtung in der Küche passen und Stilelemente – wie Materialien, Farben oder Formen – aufnehmen.

5. Pflege: Wie reinige ich meinen Küchentisch?

Wie Sie Ihren Küchentisch optimal pflegen können, hängt ganz vom Material ab. Um einen rustikalen Holztisch zu reinigen, entfernen Sie Staub regelmäßig mit einem trockenen Tuch. Um den Glanz und die Farbe zu bewahren, wischen Sie mit einem angefeuchteten Lappen über die Oberfläche. Hinterher nehmen Sie die restliche Feuchtigkeit mit einem Trockentuch ab. Verschmutzungen reinigen Sie sanft mit einem weichen Schwamm und Naturseife. Die Oberfläche von behandeltem Holz können Sie mit speziellem Öl oder Wachs auffrischen. Beachten Sie dazu die Hinweise des Herstellers. Ein Tisch für die Küche aus Aluminium oder Stahl ist pflegeleicht. In den meisten Fällen können Sie ihn mit einem feuchten Tuch und mildem Reinigungsmittel reinigen. Um die edle Wirkung zu wahren, sollte ein Glastisch stets gut gepflegt sein. Staub wischen Sie regelmäßig mit einem Mikrofasertuch weg. Mit fettlösendem Spülmittel und einem feuchten Tuch entfernen Sie lästige Fingerabdrücke oder Trinkglasränder. Hartnäckige Speisereste können Sie mit einem weichen Schwamm und etwas Spiritus säubern. Zum Nachpolieren wählen Sie am besten Zeitungspapier. Reiben Sie einfach eine zusammengeknüllte Seite über die Oberfläche. Das Papier nimmt die Feuchtigkeit auf und hinterlässt streifenfreien Glanz.

6. Preis: Was kostet mein Traumstück?

Die Preisspanne von Designer-Küchentischen variiert stark, sodass hier für jeden Anspruch und jedes Budget das passende Stück dabei ist. Einen kleinen Küchentisch von Hay bekommen Sie bereits für unter 300 Euro. Im mittleren Preissegment, zwischen 600 und 1.500 Euro finden Sie Modelle von Topmarken wie Normann Copenhagen und &Tradition. Besonders exklusive Exemplare aus Massivholz von renommierten Herstellern wie Vitra liegen im höheren Preissegment.
Mit diesen Tipps finden Sie ganz leicht zu Ihrem idealen Küchentisch. Stöbern Sie im Wohn-Designshop und finden Sie Ihr Lieblingsmodell!

Küchentische im Design-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten einen Design-Küchentisch online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel bequem von uns direkt nach Hause liefern!