Die Weihnachtstrends 2017: Sanft wird der kommende Advent

Teilen
  •  Facebook
  •  Pinterest
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 10.10.2017, von Anja Beckmann

Die ersten Lebkuchen stehen bereits in den Supermarkt-Regalen, kalter Wind pustet uns um die Nase und hin und wieder sehnen wir uns schon nach der angenehm heimeligen Weihnachtszeit. Höchste Zeit, einen Blick auf das zu werfen, was uns das heilige Fest und die Adventszeit davor – neben Lebkuchen und Spekulatius – versüßt: edle Accessoires für die Wohnung, festliche Dekoration für die Weihnachtstafel und schließlich Neuheiten für den Weihnachtsbaum. Seien Sie gespannt auf die Weihnachtstrends 2017!

Weihnachtstrends 2017 - Rot in vielfältigen Nuancen

In diesem Jahr steht das Fest der Liebe ganz im Zeichen der Entspannung. Wer die schönste Zeit im Jahr vollkommen genießen will, der muss die Seele baumeln lassen. Die Trendfarben und Neuheiten der kommenden Weihnachtssaison versetzen Sie dafür in die richtige Stimmung.

Die Trendfarben Weihnachten 2017

Weihnachten 2017 dominieren vor allem sanfte Farben – zartes Rosé, warme Haselnuss-Töne, edles Messing und Schneeweiß. Die Pastelltöne versetzen uns in eine skandinavisch inspirierte Weihnachtswelt. Lichte Weißtöne, Transparenz und sanfte Graunuancen schaffen – ergänzt durch glänzendes Silber oder Gold – eine edle und zarte Weihnachtsatmosphäre. Gerade bei den hellen Tönen treten Oberflächen und Strukturen in den Vordergrund. Dunkles, tiefes Nachtblau und sattes Grün runden die stimmungsvolle Atmosphäre ganz natürlich ab.

Weihnachtsstrumpf Samt von ferm Living Weihnachts-Tischdecke von Georg Jensen Damask Weihnachtsteller A Family von Stelton

Wer es klassisch mag, hat auch dieses Jahr Glück: Die Farbe Rot ist ein absoluter Evergreen zur Weihnachtszeit. Je nach Nuance – sinnlich-dunkel mit einem Hauch Violett oder klassisch-elegant – lassen sich unterschiedliche Stimmungsbilder schaffen. Hell-Dunkel-Muster, Rillen, Webeffekte und Vergoldungen zeigen, wie vielfältig Rot sein kann. Die Traditionsweberei Georg Jensen Damask brachte pünktlich zu Weihnachten 2017 zahlreiche Textilien im Farbton Christmas Red mit edlen Goldelementen auf den Markt. Lassen Sie sich verzaubern!

Christbaumschmuck – im Trend sind 2017 Textil und Glas

Dieses Jahr trifft Christbaumschmuck im Vintage-Look den Zeitgeist. Mundgeblasene Weihnachtskugeln mit Motiven im Stil der 50er, 60er und 70er Jahre und antike Sammelbildchen zieren den Baum. Auch Deko-Elemente aus feinen und zarten Materialien – Spitze, hauchdünnes Metall und Glas – ebenso wie textiler Christbaumschmuck in kräftigen Farben erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Mundgeblasen und von Hand dekoriert ist die aktuelle Weihnachtskugel von Iittala. Jedes Jahr entwirft ein anderer Designer eine Weihnachtskugel für den finnischen Hersteller. Der limitierte Designentwurf 2017 stammt von Alvar Aalto, der seine berühmten organischen Formen in goldener Farbe auf der zarten Glaskugel verewigt hat. Jahr und Designer sind in das Dekor der Kugel eingraviert, was sie zu einem Sammlerstück und damit auch zu einem ganz besonderen Geschenk macht.

Okko Christbaumschmuck von Marimekko in Rot Aalto Weihnachtskugel 2017 von Iittala Christmas Collectibles 2017 von Georg Jensen

Darüber hinaus bleiben gewisse Klassiker unserem Weihnachtsbaum erhalten. So erweitert Georg Jensen seine Christmas Collectibles Serie auch dieses Jahr um Editionen speziell für das Jahr 2017 - vergoldet oder palladiumplattiert mit blauem Band. Jedes Jahr aufs Neue verschafft das Unternehmen den Weihnachtsklassikern aus der Feder von Alfredo Häberli damit ein neues Antlitz. Rosendahl schenkt uns einen aufwendigen, versilberten oder vergoldeten Stern, dessen Struktur an die Eiskristalle von Schneeflocken erinnert.

Die Weihnachtsdeko-Trends: edel oder verspielt, aber detailreich

Eroberten erst vergangenes Jahr puristisch anmutende Dekoobjekte aus Holz mit lediglich dezent eingesetztem Messing die weihnachtlichen Wohnungen, gewinnt das Dekor dieses Jahr wieder an Wert. Aufwendige Details und raffinierte Verzierungen tauchen die Räume in ein festliches Ambiente: fantasievoll verzierte Kalenderkerzen, farbenfrohes Geschirr mit goldenen Ornamenten und aufwendig gestalteter Weihnachtsschmuck.

Holmegaard - Kalenderkerze 2017 Weihnachtsgeschirr von Bjørn Wiinblad Weihnachtsschmuck Stern von Rosendahl

Unifarben in Silber oder Gold veredelt detailreicher Schmuck Ihre Weihnachtstafel. Gemeinsam mit schlichten Holzelementen erscheint Ihr weihnachtliches Zuhause im sanften skandinavischen Stil. Mit kräftigen roten und grünen Elementen hingegen erhält die Weihnachtsdeko 2017 eine fröhliche, verspielte Note, ohne jedoch kitschig zu wirken. Wählen Sie Kissenbezüge und Decken in denselben kräftigen Farben und schaffen Sie sich so eine klassische Weihnachtsumgebung.

Stöbern Sie in den Neuheiten der kommenden Saison und freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf Weihnachten 2017!

Alle Beiträge der Kategorie Design-NewsWohnideen
Filter
< 1/12 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Neuheit



Artikel pro Seite: 12 36 Alle

Ähnliche Beiträge

Produktgruppen