Firmenlogo des Lampen-Herstellers Flos

Flos - Miss K Tischleuchte

0 von 5 Sternen 7 Bewertungen

309,00 € inkl. MwSt.,
Gewöhnlich versandfertig in: 1 bis 2 Wochen
Zur Wunschliste hinzufügen
30 Tage Rückgaberecht
100% klimaneutraler Versand
Beschreibung

Tischleuchte aus Technopolymer

Miss K wurde 2003 von Philippe Starck für Flos entworfen. Sie ist eine Tischleuchte für indirektes und diffuses Licht aus hochwertigem Technopolymer. Ein spezieller Aluminierprozess und besondere Pigmente schaffen die typischen Farbtönungen und Lichtgebung der Leuchte.

Im Jahr 2004 wurde Miss K mit dem Red Dot Designpreis ausgezeichnet. Der gesamte Leuchtenkörper besteht aus transparentem, spritzgegossenem PMMA (Polymethylmethacrylat); der interne Diffusor aus opalem, spritzgegossenem PC (Polykarbonat). Der äußere Diffusor ist aus spritzgegossenem PC (Polykarbonat) gefertigt, dessen Innenfläche mittels eines besonderen Vakuumverfahrens aluminiumbeschichtet ist.

Am zweiadrigen, transparenten Kabel befindet sich ein Widerstandsdimmer mit transparentem Gehäuse, worüber die Lichtstärke von 0 bis 100% reguliert wird.

Lesen Sie, wie Kunden das Produkt bewertet haben.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr.101771
Fragen zum Produkt?Kontaktieren Sie uns!
SchutzartIP 20
Spannung230V/50Hz
Leuchtmittel enthaltenNein
DetailsBeleuchteter An- und Ausschalter dient als Orientierungslicht.
MaterialPolymethylmethacrylat, Polykarbonat
FarbeRot
AbmessungenHöhe: 43,2 cm, Tiefe: 23,6 cm, Länge: 23,6 cm
Gewicht1,22 kg (ohne Verpackung)
NetzsteckertypStecker-Typ C (CEE 7/16, Eurostecker)
Baldachin enthaltenNein
Kabellänge180 cm
SockelE27
Maximale Leistung70 Watt
EAN8059607005583
EntwurfPhilippe Starck
DesignpreiseMuseum of Modern Art (MoMA), Red Dot Designpreis
Ergänzende InformationenProduktdatenblatt zur Miss K Tischleuchte von Flos (PDF 142 KB)
Bitte beachten SieInformationen zur Entsorgung
KategorieTischleuchten, Wohnzimmerlampen

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen