Luceplan

Luceplan - Costanzina Pendelleuchte

5 von 5 Sternen 4 Bewertungen

UVP 158,00 € 147,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versand

 
Zur Wunschliste hinzufügen


Lieferung per DHL

Beschreibung

Costanzina ist die "kleine Schwester" der Costanza Leuchte von Luceplan. Die Pendelleuchte von Paolo Rizzatto verfügt seit 1992 über ungebrochene Beliebtheit.

Mit ihrem leichten und außerdem waschbaren Schirm erzeugt die Costanzina Pendelleuchte ein diffuses und angenehm warmes Licht. Der Schirm ist an zwei Punkten befestigt, so dass er sanft schaukelt und sein Gleichgewicht hält, sollte er einmal angestoßen werden.

Das schlanke und elegant strukturierte Design der Costanzina Pendelleuchte fügt sich nahtlos in jede Umgebung ein. Mit dem Gegengewicht aus weiß lackiertem Zamak kann die Abhängungs-Länge der Leuchte zwischen 100 und 250 Zentimetern variiert werden. Der Lichtschalter der Costanzina befindet sich am Kabel in der Nähe des Lampenschirms.

Für eine komplette Leuchte muss der Lampenschirm zusätzlich zur Pendelleuchte gekauft werden.

Lesen Sie, wie Kunden das Produkt bewertet haben.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr. 123863
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Details ohne Lampenschirm, Abhängung: 100 - 250 cm, Lampenschirm ist auswechselbar
Material Aluminium
Farbe Aluminium
Abmessungen Höhe: 7,5 cm, Tiefe: 31 cm, Länge: 67 cm
Gewicht 585 g (ohne Verpackung)
Spannung 230V/50Hz
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E (Energieeffizienzklassen: von A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient))
Leuchtmittel enthalten Nein
Sockel E14
Maximale Leistung 60 Watt
EAN 8032706716178
Entwurf Paolo Rizzatto
Designpreise Compasso d´Oro, Design Plus, Good Design Award (USA), Red Dot Designpreis
Ergänzende Informationen Produktdatenblatt zur Costanzina Pendelleuchte (PDF 68,9 KB)
Bitte beachten Sie Informationen zur Entsorgung
Kategorie Pendelleuchten, Wohnzimmerlampen

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen