Compasso d´Oro

Zur Produktauswahl

Preisgekröntes italienisches Design: Der Compasso d´Oro

Der Compasso d'Oro (Goldener Zirkel) ist einer der renommiertesten Designpreise der Welt und richtet sich gezielt an in Italien produziertes Design. Verliehen wird er alle drei Jahre vom italienischen Verein für Industriedesign ADI (Associazione per il disegno industriale), der sich zum Ziel gesetzt hat, italienisches Design zu fördern und Innovation auszuzeichnen.
Die Preisträger der begehrten Auszeichnung werden in einem eigenen Museum in Mailand ausgestellt. Die Jury setzt sich aus internationalen Expert:innen zusammen, und zeichnet mit einigen Ausnahmen ausschließlich italienische Designer:innen aus.
Sein Stellenwert lässt sich daran erkennen, wo der Preis verliehen wird: Auf der Piazza Compasso d´Oro, einem eigens nach dem Designpreis benannten Platz in Mailand.

Geschichtsträchtiger Design-Award

Der Compasso d'Oro wurde 1954 vom italienischen Architekten und Designer Gio Ponti ins Leben gerufen. In seinen ersten Jahren fand er in der Warenhauskette La Rinascente statt, bevor die ADI 1958 die Schirmherrschaft des Wettbewerbs übernahm.

In seiner über sechzigjährigen Geschichte erhielten bereits über 350 herausragende Industriedesign-Produkte den Compasso d'Oro.

Weitere Informationen zum Compasso d'Oro

Filter 

Farben  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit