Starck und Wanders entwerfen für xO Design

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 09.05.2011

xO Design News 2011

Der französische Hersteller xO Design hat sich für seine neue Kollektion Entwürfe der beiden Stardesigner Philippe Starck und Marcel Wanders gesichert. Der Niederländer Marcel Wanders entwickelte eine Möbel-Kollektion mit dem bedeutungsschweren Namen Babel, von Starck kommt ein neuer Mi Ming Stuhl und die Tisch-Serie Tronc.

Babel kombiniert verschiedene Elemente modernen Designs, zu einem extravaganten, grazilen und humorvollen Design, wie man es von Marcel Wanders kennt. Babel besitzt Beine aus modernem Kunststoff, die optisch an klassische, kunstvoll gedrehte Holzbeine erinnern. Der Kunststoffrahmen des Stuhls umfasst eine Sitzfläche, die nun wirklich aus Holz besteht und an der eine Rückenlehne aus transparentem Kunststoff angebracht ist. Die ansonsten klassisch anmutende Optik von Babel erhält durch die transparente Lehne eine moderne Leichtigkeit.

Das Babel-Design schmückt insgesamt einen Stuhl, das Sofa Double Babel, einen Coffee Table und einen Esstisch. Herz der Babel-Serie ist allerdings der Super Babel, ein Tisch mit „eingebauten“ Stühlen. Als kleines Kunstwerk ist Super Babel nur als limitierte, nummerierte und von Marcel Wanders handsignierte Version erhältlich. Ungewöhnlich erscheint vor allem Double Babel, eine Art Bank mit zwei einzelnen Rückenlehnen, die den Babel Esstisch perfekt ergänzt.

Neuheiten von xO Design: Babel von Marcel Wanders und Mi Ming von Philippe Starck

Beim Thema Neuheiten von xO Design darf natürlich auch Philippe Starck nicht fehlen, der das Unternehmen 1984 gemeinsam mit Gérard Mialet ins Leben gerufen hat. Starck ist in diesem Jahr für eine weiße Variante seines Mi Ming Armlehnstuhles verantwortlich und steuert mit Tronc eine Tisch-Serie bei. Tronc umfasst viereckige und ovale Tische in verschiedenen Größen und aus verschiedenen Materialien.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News