Kartell - Smart Wood

Filter 

Farben  
Neuheit
Sortieren: Beliebtheit  


Umweltfreundliche Serie aus formgepresstem Holz

Die Smart Wood Serie von Kartell entstand aus der Liebe zum Design und zu den Besonderheiten, die jedes Objekt einzigartig machen, vor allem aber aus der kontinuierlichen Suche nach dem Neuen und Innovativen. Das von Philippe Starck entwickelte Kreativkonzept begann mit der Wahl eines Materials, und dieses Material war Holz - das edelste und älteste, das von Kartell in ein Industrieprodukt verwandelt wurde.

Erstmals ist es Kartell gelungen, ein bisher zweidimensionales Produkt dreidimensional zu gestalten, bei dem auch die Seitenteile einladende, kurvenreiche Formen erzeugen, um maximalen Komfort zu gewährleisten. Das Holz für die Sitzgelegenheiten der Serie wird unter Verwendung einer patentierten Technologie in eine Form gepresst, die die Schönheit des Holzes und die außergewöhnlichen, ergonomischen Linien der Natur hervorhebt.

Der Kartell-Präsident Claudio Luti sagt: "Mit der Smart Wood Kollektion haben wir das Paradigma verschoben. Es geht nicht mehr darum, die Struktur mit Holzelementen aufzubauen, sondern das Holz selbst biegt sich und wird zu einem dreidimensionalen Sitz. So konnten wir die wahre Essenz des Holzes ausdrücken, indem wir industrielle Produktion, Schönheit, Stärke, Komfort und Flexibilität in einem einzigen Produkt vereinen".

Die Serie ist Teil des Projekts "Kartell loves the planet". Das Projekt verfolgt das Ziel bewährte Verfahren durch Nachhaltigkeit zu verbessern und beim Produktionsprozess die Umweltbelastung zu verringern. Alle verwendeten Rohstoffe der "Kartell loves the planet" Produkte sind vollständig recycelbar und können so in neuen Produkten wiederverwendet werden.


Kartell - Smart Wood - Video

Kartell - Smart Wood - Video

Designer