Hay - Soft Edge

Die weich geformten Sitz- und Rückenflächen der Soft Edge Stühle erlauben ein „dynamisches Sitzen“ . Alle Ecken der extrem dünne Sitzfläche wurden vom Körper weg gebogen, um den menschlichen Bewegungen angenehm entgegen zu kommen.
Filter


Leichte, stapelbare Sitzmöbel aus Holz

Die Soft Edge Serie zeichnet sich durch innovatives Design aus, das für einen hohen Sitzkomfort sorgt. Entworfen von Boris Berlin und Aleksey Iskos, wurde diese Serie vom dänischen Hersteller Hay produziert. Die weich geformten Sitz- und Rückenflächen erlauben ein „dynamisches Sitzen“ . Die Beine der Sitzmöbel sind aus massiver Eiche oder pulverbeschichtetem Stahl geformt und tragen so maßgeblich zum individuellen Charme der Hocker und Stühle bei.

Innovative Herstellungstechnik für ein optimales Ergebnis

Trotz ihrer äußerlichen Unscheinbarkeit wurde die Serie mit Hilfe neuester Produktionstechniken realisiert. Bereits in den 50er Jahren experimentierte man mit den Möglichkeiten von herkömmlichem Furnier, stieß jedoch bald an seine Grenzen. Das Designer-Duo nahm sich diesem Thema erneut an. Das Resultat ist die Soft Edge Serie. Leicht, stapelbar und reduziert. Alle Ecken der extrem dünne Sitzfläche wurden vom Körper weg gebogen, um den menschlichen Bewegungen angenehm entgegen zu kommen.

Robuste Stühle und Hocker

Die Serie überzeugt in den unterschiedlichsten Verwendungsbereichen. Dank der vielfältigen Variationen, kann man zwischen Stühlen, Schemeln und Bar-Hockern wählen. Ein passendes Möbelstück für jeden Bereich im Haus. Aufgrund ihrer extremen Leichtigkeit können die Soft Edge Möbel problemlos übereinander gestapelt werden. So eignen sie sich auch für Bars und Restaurants, da sie bei Nicht-Gebrauch platzsparend verstaut werden können.


Designer