Elle Decoration Newcomerin des Jahres 2012: Gesa Hansen

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 06.03.2012

Die deutsche Jungdesignerin Gesa Hansen sorgt bereits seit einigen Jahren für Aufsehen in der Designer-Szene. Für ihre erste eigene Kollektion „Remix“, die unter dem Label „The Hansen Family“ erschien, erhielt sie unter anderem zwei Red Dot Awards sowie den Good Design Award. Nun ehrt auch das deutsche Magazin Elle Decoration die Arbeiten Gesa Hansens und zeichnet die Möbeldesignerin als Newcomerin des Jahres 2012 aus. Zudem ist sie nominiert für den International Design Award der Elle Decoration.

Bereits seit 2007 arbeitet Gesa Hansen als freiberufliche Designerin in Paris. Charakteristisch für ihre Designs sind die Verarbeitung organischer Materialien und der gezielte Einsatz farbiger Elemente, die den geradlinigen Möbelstücken die unverwechselbare Handschrift Gesa Hansens verleihen. Gestalterisches Talent und die Expertise im Umgang mit Holz liegt bei den Hansens in der Familie: Auch Vater Hans Hansen produziert hochwertige Arbeits-, Wohn- und Objektmöbel im gleichnamigen Unternehmen.

Über Elle Decoration:
Elle Decoration ist ein Interiormagazin, das über Neuigkeiten und Innovationen aus Design, Kunst und Architektur berichtet. Anspruchsvolles Interiordesign wird in Elle Decoration erlebbar gemacht. Jährlich ehrt das Magazin einen Design-Newcomer des Jahres und verleiht darüber hinaus den International Design Award (EDIDA), der als eine angesehene Auszeichnung auf dem Gebiet des Interiordesigns gilt.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News

Filter