• Gratis Versand ab 60 €
  • 100% klimaneutraler Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht

Kolumne: Natürlich schön

Warum Pflanzen, Holz und ein natürlicher Material-Mix in meinen Augen ein Muss sind

Der Collection Blumentopf mit Untersetzer in hellgrau und die Cocoon Tagesdecke zu Hause bei tasselsandfringes

Christian Czok Profilbild„Ruhige Erdtöne und natürliche Materialen gepaart mit satt-grünen Pflanzen lassen mich in meinem Zuhause erst so richtig entspannen.“ Christian, Performance Marketing Manager

Als waschechtes bayerisches Dorfkind ist es vermutlich wenig verwunderlich, dass ich eine enge Bindung zur Natur habe. Immerhin verbrachte ich den größten Teil meiner Kindheit zusammen mit meinen Freund:innen draußen im Grünen. Doch wie das Leben so will, verschlug es mich schließlich in die Großstadt. Und obwohl die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover nicht wenige grüne Ecken zu bieten hat – der Maschsee und auch die Herrenhäuser Gärten sind immer wieder einen Besuch wert –, musste ich feststellen, dass die hohen Mehrparteienhäuser und Bürogebäude leider doch eher trist wirkten.

Doch wie sagt man so schön? Selbst ist der Mann! Denn nur weil ein Gebäude von außen vielleicht etwas karg und grau wirkt, können die eigenen vier Wände ja nach Belieben umgestaltet werden. Inmitten der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Lockdown war der Baumarkt – insbesondere die Zimmerpflanzenabteilung – daher mein zweites Zuhause. Es dauerte nicht lange, bis die erste Monstera und Efeutute ihren Weg in mein Zuhause fanden. Und ehe ich mich versah, war aus meiner kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung ein urbaner Dschungel geworden. Schnell merkte ich: Pflanzen strahlen Lebensfreude aus und verleihen einem Raum Charakter und Wohnlichkeit.

Hellgrauer Blumentopf der Collection zu Hause bei jennifer.paro

Natürlich stand ich vor dem Problem, dass meine Pflanzen auch einen passenden Blumentopf brauchten. Hier wählte ich vor allem Pflanzgefäße aus natürliche Materialien. Bei den Farben hielt ich mich an einem Mix aus Weiß, Hellgrau, Cremefarben und Anthrazit, um den sich darin befindlichen Bewohnerinnen nicht die Show zu stehlen und das Grün für sich selbst sprechen zu lassen.

Cocoon Tages- und Wolldecke von Collection

Wichtig für mich war es, den naturverbundenen Look auch bei meinen Möbeln und Wohntextilien fortzuführen. Ein kleiner Beistelltisch sowie ein Wandregal aus Eichenholz folgten. Teppiche, Kissenbezüge und Decken aus Wolle und Leinen sorgten für das nötige Plus an Gemütlichkeit. Um das Gesamtbild abzurunden folgte letztlich noch eine Pendelleuchte aus Bambusholz.

Collection - Bambus Lampenschirm - Cocoon Decke, beige

Für mich ist eins klar: Im hektischen Alltag bieten Pflanzen, natürliche Materialien und ruhigere Farbtöne einen willkommenen Ausgleich. Gerade dann, wenn sich nicht direkt vor der Haustür ein Park oder Wald befindet, kann man sich mit wenigen Handgriffen die Natur nach Hause holen.

Skagerak - Cutter Hocker, Eiche
Bambus-Lampenschirm von Collection
Die Cocoon Decke von Collection, beige
Der Blumentopf mit Untersetzer aus der Collection, Größe: L , Ø 32 cm x 35 cm / natur
Die Nomad Box von Skagerak aus Eiche
 
 

Beitrag vom 20.05.2022, von Christian Czok

Alle Beiträge der Kategorie Connox Kolumnen

Ähnliche Beiträge