Eleganter Bodenschmuck: Diese Stücke bereichern Ihr Ambiente

In den vergangenen Jahren wurde der Teppich langsam aber sicher aus dem Wohnraum verdrängt. Jetzt ist er wieder voll im Trend. Ob schlicht, farbenfroh oder im Mustermix: Teppiche schaffen Strukturen und verleihen jedem Raum eine besondere Atmosphäre. Wir verraten die neuen Trends rund um das dekorative Textil.

Mélange Teppiche von nanimarquina

Flauschigkeit schafft Gemütlichkeit

Bunt, gefühlvoll und kuschelig präsentieren sich die modernen Teppiche. Gerade in der kalten Jahreszeit verleihen Bodenbeläge den eigenen vier Wänden einen gemütlichen Charme. Zeitgleich helfen sie sogar, Energie zu sparen und Heizkosten zu senken. Der beschichtete Rücken auf der Unterseite und die Florschicht auf der Oberseite wirken als Wärmeisolatoren und halten damit die Wärme im Raum. Ein richtiger Hingucker ist das tibetanische Lammfell von dem Hersteller Bloomingville. Durch seine langen, leicht gelockten Haare vom tibetanischen Lamm wird er zu einem dekorativen Textil und vielleicht sogar zum Wärmflaschenersatz. Ideal geeignet für alle Frostbeulen! Ein anderer kuscheliger Vertreter ist der Ruckstuhl Crack Teppich aus 100 Prozent Schurwolle von dem Künstler Arik Levy.

Ruckstuhl - Crack Teppich, olivgrün nanimarquina - Jie Teppich, seladon Das Bloomingville - Tibetanisches Lammfell in dip dye stone / kit

Kunstwerke für den Boden

Teppichdesigner holen sich Inspirationen und Ideen von der Kunst- und Kulturgeschichte. So finden sich zeitgenössische Grafiken und Malereien nicht nur an den Wänden, sondern auch immer häufiger auf dem Boden. Neben Pflanzen und Tieren schmücken vor allem historische Ornamente und Muster diese einzigartigen Stücke. Besonders orientalische Teppiche verbinden den Charme der Vergangenheit mit modernem Zeitgeist. So auch der Non Flying Carpet von Fatboy: Er verleiht Ihrem Wohnraum ein orientalisches Flair und lädt zum Träumen ein. Ein anderes Exemplar ist der verträumte und zugleich humorvolle Hayon x Nani Teppich von nanimarquina. Der erste Blick offenbart ein chaotisches Gewirr von Farben und Formen. Schaut man jedoch genauer hin, so entdeckt der Betrachter zahlreiche fantasievolle Motive und Figuren wie Schildkröten, Lippen, Fische und Figuren halb Mensch halb Vogel.

}Orientalische Sitzecke Fatboy - Non Flying Carpet, paprika Der nanimarquina - Hayon x Nani Teppich

Neuer Look durch außergewöhnliche Materialien

Originelle Materialien verleihen dem Teppich einen modernen Charme und erzählen individuelle Geschichten. Aber aufgepasst: Nicht jedes Material eignet sich für jeden Zweck. Das eine ist sehr schmutzanfällig, das andere mag keine Feuchtigkeit, das nächste ist wiederum sehr pflegeleicht. So setzt Pappelina bei seinem Honey Wendeteppich beispielsweise auf PVC-Kunststoffband in der Herstellung. Polyester ist sehr unempfindlich und lässt Wasser abperlen, damit ist dieser Teppich auch für den Außenbereich geeignet. Ein weiterer Clou: Der Teppich besticht auf seiner Rückseite mit dem Wabenmuster in den jeweils umgekehrten Farben.

Naturmaterialien sind aktuell nicht nur in der Möbelwelt voll im Trend: Auch Teppiche aus natürlichen Materialien finden immer öfter Einzug in unseren Wohnraum. Und damit ist nicht die klassische Wolle gemeint: Der runde Nature Rug von Bloomingville ist beispielsweise ein Teppich, der aus Seegras gefertigt wurde. Ob Flur, Wohn- oder Esszimmer – dieser Bodenbelag verleiht jedem Raum eine individuelle Note.

Honey Wendeteppich von Pappelina in Black / VanillaDer Massimo - Earth Bamboo Teppich in der Essecke platziert Der Bloomingville - Nature Rug, Ø200 cm

Kein anderer Bodenbelag ist derart individuell und begeistert mit Farben, Strukturen, Formen, Materialien und Mustern wie der Teppichboden. Deshalb lohnt es sich, die Augen nach besonderen Stücken offen zu halten und den Teppich zurück in unseren Wohnraum zu holen.


Lesenswert? Empfehlen Sie uns! Facebook   Instagram   Pinterest


Beitrag vom 25.01.2018, von Theresa Eisel

Alle Beiträge der Kategorie Wohnideen
Filter 
Farben  
Hersteller  
Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  



Ähnliche Beiträge

Produktgruppen