Beschreibung

Daybed mit zylinderförmiger Rückenlehne

Das Sleep Daybed wurde bereits 1999 von Busk+Hertzog entworfen und hat bis heute nichts von seinem zeitlosen Charme verloren. Das Tagesbett von Softline wurde damals Sieger eines dänischen Designwettbewerbs und überzeugt nach wie vor durch sein herausragendes und funktionales Design.

Zum Hingucker wird die klassische Liege durch die zylinderförmige Rückenlehne. Diese wird mittels Mettalstreben an den Seiten des Bettes befestigt und bekommt dadurch einen außergewöhnlichen Look. Praktischerweise lässt sich die Lehne auch herunterklappen. Dadurch erhält man eine Liegefläche von 88 x 200 cm. Zusätzlich lässt sich das Daybed noch einmal umklappen. Mit einer Gesamtliegefäche von 176 x 200 cm bietet das Sleep Daybed so genügend Platz zum Relaxen und Schlafen für zwei Personen.

Mit Kufengestell in Chrom und verschiedenen Bezügen

Sleep besteht aus einem Metallgestell in Aluminium oder Schwarz. Verschiedene Bezüge in unterschiedlichen Farben machen das Daybed perfekt für jeden Raum. Dabei ist es platzsparend und fügt sich dezent in jeden Raum ein. Es kann als Einzel- oder Doppelbett genutzt werden und das verstellbare Rückenteil erlaubt jede gewünschte Sitzposition.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr.159644
Fragen zum Produkt?Kontaktieren Sie uns!
Sitzhöhe43 cm
Anwendbar im AußenbereichNein
DetailsLiegefläche 88/176 x 200 cm
Material
  • Bezug
  • Bezugsstoff Softline Filz (70% Wolle / 25% Polyamid / 3% Polyacryl / 2% Polyester)
  • Gestell
  • Stahl
  • Polsterung
  • Polyurethanschaum
FarbeAnthrazit
AbmessungenHöhe: 73 cm, Tiefe: 90 cm, Länge: 204 cm
Gewicht46,8 kg (ohne Verpackung)
Lieferungteilmontiert
höhenverstellbarNein
KlappbarJa
EAN4250298796918
EntwurfBusk+Hertzog
Ergänzende Informationen

Softline - Übersicht Stoffmuster Felt Melange (PDF)

Softline - Übersicht Stoffmuster Vision (PDF)

Softline - Übersicht Stoffmuster Cento (PDF)

KategorieSofas, Schlafsofa

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen