Sofas

Verwandte Kategorien: Sitzobjekte

Filter
< 1/7 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot
Anwendbar im Außenbereich  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Design-Sofas: Auf Wiedersehen Wohnlandschaft!

Auf Wiedersehen Wohnlandschaft – hallo Design-Sofa!

Deutschland ist das Land der Sofalandschaften. Egal ob große oder kleine Räume, überall stehen die XXL-Sofas samt Sessel und Hocker. Dabei gilt eigentlich: Eine Couch sollte in ihrer Größe zum Raum passen. Auch eine kleinere Couchgarnitur bietet denselben Sitzkomfort und Entspannungswert wie eine große. Lassen Sie sich von unseren Designer-Sofas überzeugen.

Design-Sofas im Wohndesign-Shop – Ihre Vorteile

Das perfekte Material für Ihre Designer-Couch

Eine der wichtigsten Fragen vor dem Couch-Kauf ist: „Polstermöbel oder Ledersofa?“ Wer sich für ein einen Stoffbezug entscheidet hat zunächst einmal mehr Auswahl in Haptik und Farbe. Ledersofas sind auf Grund ihrer Eigenschaft sich an die Körperwärme anzupassen sehr interessant. Dennoch: Leder ist ein Naturprodukt und braucht daher sehr viel Pflege. Flüssigkeiten hinterlassen schnell dauerhafte Flecken. Wissenswert ist in diesem Zusammenhang, dass Leder unempfindlicher wird je mehr Lackschichten es aufweißt. Wer sich weder für Stoff noch für Leder begeistern kann, der findet im Earth 8 Sofa von FlexibleLove sein ideales Designermöbel. Das Earth 8 besteht aus faltbarer Pappe. Auf diese Weise finden bequem bis zu acht Personen auf dem Sofa Platz.

Welches Design-Sofa entspricht meinen Bedürfnissen?

Die Möglichkeiten rund um die Sitzmöbel sind vielfältig. Für kleinere Räume empfiehlt sich oftmals ein Ecksofa, weil dieses keine langen Stellflächen für sich beansprucht. Eine Eckcouch hat außerdem den Vorteil, dass sie durch ihren „Knick“ den Eindruck von zwei separaten Sofas vermittelt. Egal wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, das Connect von Muuto passt sich Ihren Bedürfnissen ideal an. Verschiedene Module lassen sich zu einer individuellen Sofalandschaft kombinieren. Eine weitere gute Alternative ist ein Funktionssofa. Nicht immer ist für Gäste auch ein eigenes Zimmer zum Nächtigen vorhanden. In solchen Fällen empfiehlt es sich beim Kauf eines Sofas auf eine Designer-Schlafcouch zurück zu greifen. Das kann tagsüber zum Entspannen genutzt und im Fall von Besuch ganz einfach zu einem bequemen Gästebett umgebaut werden. Der Hersteller Softline zeigt mit seinem Cord Bettsofa, dass Funktionalität in der Benutzung nicht automatisch Abstriche im Design bedeuten muss. Das Cord Schlafsofa ist nicht von einem herkömmlichen Polstermöbel zu unterscheiden.

Gemütlich oder geschäftlich - die richtige Polsterung

Bei der Polsterung von Sofas unterscheidet man im generellen zwischen einer straffen und legeren Polsterung. Die legere Variante lädt zum Entspannen ein. Sie hat den typischen Sofa-Charakter. Heißt so viel, wie, dass man in sie einsinkt. Eine feste Polsterung eignet sich ideal für geschäftliche Zwecke. Denn hier sitzt man auf dem Sofa ähnlich wie auf einem Stuhl. Mit einer straffen Polsterung vermieden Sie das typischen „Einsinken“. Bei dem Big Blo 2-Sitzer von Blofield müssen Sie sich über die Polsterung keine Gedanken machen, die besteht nämlich aus Luft. Das aufblasbare Polstermöbel ist im klassischen Stil des Chesterfield-Sofas gehalten. Der Vorteil von Big Blo: Es ist bei weitem nicht so schwer, wie das britische Original.

Sie wollen Ihr Design-Sofa online kaufen? Lassen Sie es sich bequem und innerhalb weniger Werktage von uns nach Hause liefern!

Kunden empfehlen