Georg Jensen - Arne Jacobsen

Filter


Arne Jacobsen schuf 1957 ein futuristisches und minimalistisches Besteck, das heute zeitgemäßer denn je ist.

Das Besteck wurde ursprünglich für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen. Als es 1957 herausgebracht wurde, war es sehr umstritten.

Die klaren Linien verbinden sich mit der handwerklichen Ausführung zu einer Form, die angenehm in der Hand liegt.
Die schlanke Form und die knappe Kontur von Arne Jacobsen hat das Modell zum Klassiker gemacht.

Das Besteck Arne Jacobsen wurde in Stanley Kubrik`s "2001: A Space Odyssey" und anderen futuristischen Filmen gezeigt.
Es hat sich im Laufe der Zeit zu einem der bekanntesten Bestecke Georg Jensens entwickelt.

Arne Jacobsen wird aus mattem, rostfreiem Stahl gefertigt.