Design-Messe: Formland Autumn 2011 beginnt

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 19.08.2011

Mit über 580 Ausstellern und Besuchern aus bis zu 40 Ländern ist die Formland Skandinaviens führende Fachmesse für Inneneinrichtung, Möbel, Gebrauchskunst und Design. Vom 18. bis zum 21. August findet im MCH Messecenter Herning die Herbst-Ausgabe der Messe, die Formland Autumn, statt.

Auch dieses Mal wird es viele neue Aussteller auf der Fachmesse geben. Zudem wird im Rahmen der Messe der Formlad Design-Award verliehen.

Besucher der Formland Autumn 2011 können sich in vier großen Trendzonen, die von White Christmas und New Note über FlowerZone bis hin zu House of Happiness alles abdecken, inspirieren lassen. Es wird jeden Tag unterschiedliche Vorträge geben, u.a. mit der PEJ-Gruppe. Im House of Happiness liegt der Schwerpunkt auf der Steigerung der Treffsicherheit der Händler beim Einkauf. Die Innenarchitektin Anette Eckmann, die Kuratorin der Trendzone, organisiert Workshops, die sich auf die Elemente und den Stil konzentrieren, nach denen die unterschiedlichen Besucher beim Einkauf für ihre Geschäfte Ausschau halten.

„Wir freuen uns, zu diesem spannenden und breiten Programm einladen zu dürfen. Darüber hinaus sind wir froh, dass die Branche wieder einmal reichlich auf der Formland vertreten ist“, so der Geschäftsführer von MCH, Lars Jespersen. „Mit 584 Ausstellern - darunter 143 vollkommen neue – liegt die Messe fast auf einem Niveau mit der Herbstmesse des letzten Jahres. Die Aussteller repräsentieren eine breite und kommerzielle Palette in den Bereichen, Design, Inneneinrichtung, Möbel und Gebrauchskunst“, so Lars Jespersen weiter.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News