ROK Kitchen Tools

ROK - Espressomaschine

3.92 von 5 Sternen 11 Bewertungen

Artikelnummer 120368
Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
UVP 169,00 € 159,00 €
inkl. MwSt., DE versandkostenfrei, Wareneingang: 30.08.2016
Transportdauer DE 1-2 Werktage
Lieferung per DHL
Zur Wunschliste hinzufügen
Beschreibung

Die neueste, 2012 lancierte Version der preisgekrönten ROK Espressomaschine (vormals unter dem Label Presso) wurde mit neuen Metallteilen ausgestattet, die 35% mehr Festigkeit versprechen. Außerdem wurde der Sockel der Espressomaschine mit Anti-Rutsch-Gummifüßen ausgestattet, den Kunststoff-Milchschäumer gibt es nun aus Edelstahl und die Kartonverpackung wurde durch eine hochwertige und wiederverwendbaren Metalldose ersetzt.

Einführungsangebot: Zur Neulancierung des ROK Espressbereiters gibt es - nur solange der Vorrat reicht - den Milchschäumer aus Edelstahl (im Wert von 24 Euro) kostenlos zu jedem Gerät!

Die ROK Espressomaschine ist ein manuell bedienbar Genussbereiter. Durch den energiesparenden und schonenden Mechanismus gelingt im Handumdrehen bester Espresso - wie in Ihrem Lieblingscafé. Die ROK Espressomaschine besteht aus poliertem Aluminium und wird durch einen kleinen Plastikzylinder ergänzt, in den das heiße Wasser gefüllt wird.

Um den perfekten Espresso zu erhalten, sind zwei Dinge von zentraler Bedeutung: der Innendruck und die richtige Temperatur des Wassers. Das Wasser sollte nicht kochen, sondern auf etwa 90° Celsius abgekühlt sein. Herkömmliche Espressokannen erzeugen einen zu geringen Druck und verwenden kochendes Wasser, was den Espresso häufig bitter schmecken lässt. Die ROK Espressomaschine hingegen funktioniert unabhängig von einer Wärmequelle: Das Wasser wird separat im Wasserkocher gekocht und vor Verwendung kurz zur Seite gestellt. Den Druck können Sie selbst über die beiden Hebel an der Seite regulieren.

Und so funktioniert die ROK Espressomaschine: Stellen Sie zuallererst eine Espressotasse unter die Maschine und setzen Sie den Wasserkocher auf. Geben Sie nun Ihr gewähltes Espressopulver in den dafür vorgesehenen Behälter und setzen ihn in die Maschine ein. Nun füllen Sie das heiße aber nicht mehr kochende Wasser in den Plastikzylinder an der Oberseite der Maschine. Füllen Sie den Behälter so weit wie möglich mit Wasser, da dies den Innendruck erhöht.

Nun bewegen Sie die seitlichen Arme der Maschine nach oben. Hierdurch läuft das Wasser aus dem Zylinder in den Behälter mit dem Espressopulver. Lassen Sie das Wasser 10 bis 15 Sekunden einsickern und drücken anschließend die Arme langsam nach unten. Hierbei werden Wasser und Luft in der Kammer gefangen und durch das Espressopulver gepresst. Drücken Sie die Arme am tiefsten Punkt so lange nach unten, bis der gesamte Espresso in die bereitgestellte Tasse gelaufen ist. Wiederholen Sie den Vorgang ggf. ein zweites Mal, falls nicht die gesamte Feuchtigkeit aus dem Kaffeepulver gepresst wurde.

Für ihr klassisches und rustikales Design sowie die hohe Funktionalität wurde bereits der Vorgänger, damals unter dem Namen Presso, mit zahlreichen Design-Preisen ausgezeichet - darunter auch der renommierte japanische Good Design Award.

  • Für die ROK - Espressomaschine sollte ausschließlich Espresso- und kein Kaffeepulver verwendet werden, um ein Verbiegen des Kolben zu verhindern!

Lesen Sie, wie Kunden das Produkt bewertet haben.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

×
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Details inkl. 2er Aufsatz
Material Aluminium
Farbe Aluminium
Abmessungen Höhe: 31 cm, Tiefe: 20 cm, Länge: 27 cm
Gewicht 2,84 kg (ohne Verpackung)
Artikelnr. 120368
EAN 5060309230022
Designpreise Good Design Award (Japan)
Kategorie Kaffee, Espresso
Bis zu 2 Tassen gleichzeitig genießen

Bis zu 2 Tassen gleichzeitig genießen

Genießen Sie ihren Espresso allein oder in Gesellschaft. Ganz bequem lassen sich mit dem extra Aufsatz der ROK Espresso-Maschine eine große oder zwei kleine Tassen köstlichen Kaffeegenuss zubereiten.


Kinderleichte Bedienung der Espressomaschine von ROK

Kinderleichte Bedienung der Espressomaschine von ROK

Die ROK Espressomaschine lässt sich so einfach bedienen, dass wirklich nichts schiefgehen kann. Je nach Druck verändert sich der Geschmack des Espresso und das alles ganz ohne Strom.


Video zu Kaffeegenuss in weniger als einer Minute

Die Bedienung und Funktionen der ROK Espressomaschine auf einen Blick erklärt. Sehen Sie wie Schritt für Schritt ein geschmackvoller frischer Espresso zubereitet wird. Kaffeegenuss in weniger als einer Minute.


Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen

Kundenbewertungen

5 Sterne    (5)
4 Sterne    (2)
3 Sterne    (3)
2 Sterne    (0)
1 Stern    (1)
3von 5 Sternen 11 Bewertungen


Übung macht den Meister...

4 von 5 Sterne 02.01.2015, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Um es kurz zu machen: Mit fertig gemahlenem Espressopulver baut sich meiner Meinung nach zu wenig Druck auf,der Geschmack war trotzdem besser,als bei vielen Vollautomaten. Leider brachte ich so auch kaum eine Crema zustande. Bei selbst gemahlenen Bohnen verbessert sich das Ergebnis jedoch entscheidend,man kann abhängig vom Mahlgrad höhere Drücke aufbauen und erhält eine richtig schöne Crema mit einem kaum zuvor erlebten,intensiven Kaffee-Aroma,ein richtiger Genuss... Die Maschine selber macht einen soliden Eindruck,könnte aber im Finish noch besser verarbeitet sein. Alles in allem ein gutes Teil für eine kleine Kaffee-Zeremonie,es ist richtig interessant zu experimentieren, von meiner Seite eine Kaufempfehlung

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Cooles Design, gute Funktion

5 von 5 Sterne 02.09.2015, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

DIE ökologische und ökonomische Alternative zu Nespresso (neben den klassischen italienischen Espresso-Kochern) (wer zahlt schon gerne umgerechnet EUR 80,-/kg für Kaffee?) Wichtig: gutes Mahlwerk, mit Einstellungsmöglichkeit des Feinheitsgrades, (wie Omas Kaffeemühle...) Ich empfehle auch die Tassen vorzuwärmen, oder doppelwandige Glastassen zu verwenden, damit der Kaffee nicht zu stark auskühlt. Der Kaffee selbst hält mit allen händischen Zubereitungen mit, eine gute Espressomaschine liefert m.E. eine bessere Crema, aber der Spass an der Zubereitung mit der ROK wiegt das für mich auf. Für Kaffeefreaks, die 5 oder mehr Tassen am Tag trinken ist die ROK vermutlich zu spartanisch.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Spannendes Kaffeekochen

3 von 5 Sterne 01.04.2014, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die Espressomaschine von ROK gefällt mir optisch ausserordentlich gut (auch in der stylischen Anwalts-Serie "Suits" aus Amerika kommt sie vor!). Die Benutzbarkeit ist jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. Die optimale Dosis an Kaffee und Wasser ist erst nach längerem Probieren zu finden. Ausserdem schaffe ich es bis heute nicht (nach ca einem halben Jahr Nutzung) das Ding sauber zu bedienen. Nach jedem Kaffeemachen bleibt Wasser im oberen Behälter zurück und wenn man das Sieb entfernt, rinnt unweigerlich das überschüssige Wasser auf die Arbeitsplatte. Da ich aber immer nur einen Kaffee mache, stelle ich einfach ein anderes Häferl drunter und lasse es von selber runtertropfen. Aber praktikabel ist was anderes, leider!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Tolles Gerät!!!

5 von 5 Sterne 23.12.2014, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Wenn man sich 2 Minuten Zeit nimmt die Gebrauchsanweisung zu lesen (oder wahlweise über das Prinzip nach zu denken) kann man super Espresso damit zaubern. Leise, formschön und Platz sparend.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Wer weiß, was er will und erwarten darf, wird nicht enttäuscht

3 von 5 Sterne 09.06.2015, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Keine Frage, die ROK mag für Kaffeeleckermäulchenneulinge sicherlich eine qualitativ höherwertige Geschmacksalternative zu Herdkännchen, Nespresso & Co. sein, doch aus der Sicht eines langjährig verwöhnten Siebträgerfreundes ist die Maschine eher nur ein amüsantes, optisch/haptisch schmeichelndes Küchenspielzeug. Mit anderen Worten: Durchschnittlich? Ja, klar. Gut? Nein, auf keinen Fall.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Edles Modell

3 von 5 Sterne 25.10.2013, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
69 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Hier wird der Kaffee in echter Handarbeit hergestellt durch manuelles Hinunterdrücken der beiden 'Arme' . Die Espressomaschine ist ein eyecatcher in der Küche. Zum Herausfinden der optimalen Kaffeedosis bedarf es jedoch ein wenig Übung, der Geschmack ist in Ordnung, kommt aber laut Meinung im Freundeskreis nicht an den Geschmack der bekannten Kapseln heran. ;-) Die Maschine ist ok für den Single- oder Kleinhaushalt oder als Zweitmaschine, bei Besuch dauert die Zubereitung zu lange.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Ökologisch!

5 von 5 Sterne 22.11.2014, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die ökologische Variante zum Nespresso-Wahnsinn

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

ROK - Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)

4 von 5 Sterne 13.03.2013, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
123 von 239 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Diese Espressomaschine sieht einfach super aus. Ich muss noch an der Zubereitung des perfekten Kaffees etwas herumexperimentieren.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

schade ich habe mich soo gefreut

1 von 5 Sterne 23.10.2013, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
13 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Habe mich nach reichlicher überlegung für diese formschöne maschiene entschieden . bestellt und auch prommt bekommen . leider hat sich bei den ersten tests herausgestellt das wohl der zylinder der zum druckaufbau benötigt wird , eben diesen nicht aufbaut ... die luft pfeift raus. ich dachte na ja vielleicht muss sich die maschiene erst "einschiessen" aber selbst nach dem 14 versuch hat es nicht geklappt. ich habe die maschiene wieder verpackt und schicke sie nun zurück , in der hoffnung das ich eine funktionierende austauschmaschiene bekomme.


Kommentar vom Connox-Team:
Sehr geehrter Herr C., wir bedauern, dass Sie mit Ihrer ROK Espressomaschine nicht zufrieden waren! Beschwerden zur Funktion hatten wir bisher nicht erhalten, deshalb gehen wir von einem fehlerhaften Produkt aus. Wir hoffen, dass Sie mit Ihrer Austauschmaschine zufrieden sind! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Connox-Team

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Endlich Espresso

5 von 5 Sterne 04.01.2013, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
52 von 181 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Habe das Vorgängermodel schon verschenkt. Dieses ist nun in meine Küche eingezogen. Perkekter Genuss und das mit wenigen Handgriffen. So schnell und platzsparend! Klasse Gerät. Danke

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Hervorragendes Gerät

5 von 5 Sterne 21.07.2016, , Presso - ROK Espressomaschine (inkl. Milchaufschäumer)
0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Die Maschine ist hochwertig gefertigt und funktioniert einwandfrei. Außerdem ist sie in der Küche ein echter Blickfang!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Alle Kundenbewertungen