1 Produkt | 3 Blogs: Die Magic Grip Auflaufform im Praxistest

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 11.06.2015, von Anja Beckmann

Formschönes Design kombiniert mit bestechender Funktionalität bietet die Magic Grip AuflaufformDie Magic Grip Auflaufform von Kahla rutscht nicht, kratzt nicht und klappert nicht, heißt es. Lässt es sich damit wirklich so komfortabel kochen, backen und servieren? Wir wollten den Praxistest und haben uns wie auch schon mit der Rig-Tig Backform und der Donut-Form von KitchenAid an drei Bloggerinnen gewandt. Lena, Anne und Theresa waren so lieb und haben unsere Auflaufform auf Herz und Nieren geprüft. Herausgekommen sind drei Gerichte, die sich sehen lassen können - herzhaft und süß.

Zunächst zum Produkt. Die Auflaufform gehört zur Magic Grip Serie des deutschen Herstellers Kahla. Alle Produkte dieser Porzellan-Kollektion besitzen einen Silikonfuß, der verhindert, dass das Geschirr verrutscht oder klappert. Empfindliche Oberflächen werden so geschont. Es ist nicht länger ein Küchentuch notwendig, um die heiße Auflaufform während des Verteilens der Speisen festzuhalten. Sie steht bombenfest. Die Reste lassen sich einfach mit dem praktischen Porzellandeckel abdecken. Dank traditioneller Werte und hohem Qualitätsanspruch - "Made in Germany" - ist die Magic Grip Auflaufform außerdem ofen-, spülmaschinen- und mikrowellenfest. Kein Wunder, dass die Serie den Red Dot Award trägt.

Provençalische Ofentomaten

Lena von Ma Vie Est Délicieuse hat sich mit unserer Auflaufform die Wartezeit bis zu ihrem Frankreichurlaub im September verkürzt. Das intensive Aroma der provenzalischen Kräuter, das üppige Gemüseangebot und der kühle erfrischende Rosé symbolisieren für sie Sommer und Sonne, schreibt Lena. Ein bisschen von diesem Gefühl hat sie mit den provençalischen Ofentomaten auf den Teller gezaubert. Und Probe bestanden: Die Auflaufform rutschte, klapperte und kratzte nicht. Auf dem praktischen Deckel hat sie Brotscheiben mit Ziegenkäse direkt mitschmoren lassen. Lecker!
Zum Rezept.

?

Rhabarber Crumble mit Vanilleeis

Anne von Madidas Haus mag es süß - und ganz besonders, wenn Rhabarber dabei ist. Sie hat unsere Kahla Auflaufform genutzt, um Rhabarber Crumble mit Vanilleeis zuzubereiten. Kirschen und Eis sorgen dafür, dass der süße Auflauf nicht zu sauer ist. Den Deckel der Magic Grip Auflaufform nutzte Anne als Teller. Ein tolles Rezept, perfekt für die ersten Sommertage!
Zum Rezept.

?

Ratatouille à la Rémy

Theresa von The.Waitress. schwelgt mit ihrem Gericht in Kindheitserinnerungen. Sie hat sich mit unserer Auflaufform an das spätestens seit Disneys "Ratatouille" allseitsbekannte Gemüsegericht Ratatouille gewagt und es liebevoll "Ratatouille à la Rémy" genannt. Rémy? Das ist die kleine Maus, die im Disneyfilm mit dem traditionellen Bauerngericht das Herz des unsympathischen Restaurantkritikers Ego erobert - ebenso wie ganz offensichtlich Theresas Herz. Ihr ganz persönliches Ratatouille spricht Bände. Statt es in der Pfanne zu braten, hat sie es im Ofen gebacken - in unserer Magic Grip Auflaufform. Eine schöne Idee!
Zum Rezept.

?

Ihnen gefallen die Gerichte? Die Rezepte finden Sie auf den jeweiligen Blogs, die Magic Grip Auflaufform sowie auch weitere Produkte der Magic Grip Geschirrserie von Kahla gibt es bei uns. Viel Freude beim Nachbacken, Experimentieren und Schlemmen!

Porzellan, das still steht, wenn alles tanzt - Magic Grip Kitchen Kollektion von Kahla

Mit der Technologie Magic Grip präsentiert Kahla eine Innovation, die die Funktionalität von Porzellan in mehrfacher Hinsicht erhöht. Der integrierte Silikonfuß sorgt für Rutschfestigkeit, dämpft Geräusche und schützt empfindliche Oberflächen vor Kratzern. Magic Grip - Kitchen umfasst Porzellanartikel zum Kochen, Backen und Zubereiten aus den Kollektionen Five Senses und Update.



Alle Beiträge der Kategorie Connox Produktwelt

Filter


Ähnliche Beiträge

Produktgruppen