Herstellerbanner, Fanny Aronsen - 3840x1440
Fanny Aronsen

Fanny Aronsen

Die schwedische Designerin Fanny Aronsen gestaltete seit 1998 unter ihrem eigenen Label Fanny Aronsen hochwertige Möbelstoffe, Vorhänge, Kissen und Decken.

Filter


Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

"Mix and match" - das Motto des schwedischen Labels Fanny Aronsen

Die schwedische Designerin Fanny Aronsen (*1955) gestaltete seit 1998 unter ihrem eigenen Label Fanny Aronsen hochwertige Möbelstoffe, Vorhänge, Kissen und Decken.

Die Fanny Aronsen Kollektion bietet eine einzigartige Kombination von zeitgemäßer Raumgestaltung, üppigen Farben, ansprechenden Texturen und eleganter Opulenz. Die reiche Auswahl unterschiedlichster Stile von edlen Streifendesigns bis zu individuell gestalteten Motiven wird durch eine Palette kräftiger, voller und satter Farben ergänzt.

"Mix and match" heißt die Devise der Fanny Aronsen Kollektion, die mit ihrer üppigen Vielfalt an Mustern, Stoffen und Farben der individuellen Freude am Kombinieren eine Vielzahl an Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Die einzelnen Teile der Kollektion können alle untereinander kombiniert werden, um immer wieder neue, stilvolle, spielerische oder interessante Arrangements zu kreieren.

Gegründet 1998, trat das Label Fanny Aronsen im Jahr 2002 in eine Partnerschaft mit dem bekannten und führenden Textilhersteller Kvadrat. Bis zu ihrem Tod im Jahr 2011 konzipierte Fanny Aronsen sämtliche Stoffe und Zubehör für ihre Kollektion in Eigenregie. Im Jahr 2011 wurde das Fanny Aronsen Studio gegründet, um Kooperationen zwischen Fanny Aronsen und einzigartigen Design-Talenten zu realisieren und so die Visionen und Arbeiten von Fanny Aronsen am Leben zu halten.

Internetseite von Fanny Aronsen


Designer