Pouf

Ein Pouf hat viele Gesichter: Die einen kennen ihn als kleinen, bequemen Hocker, die anderen als praktische Ablage für die Füße. Auch das Design spiegelt die Vielfalt wieder: Von einem schlichten, eleganten Pouf in Grau bis hin zu einem ausgefallenen, bunten Pouf in Ei-Form erhalten Sie hier viele verschiedene Varianten, die alle auf eigene Art begeistern.

Mehr erfahren

Produkte
Filter
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 36 Alle

Five Pouf von Muuto für das Wohnzimmer

Der Pouf – ein Multitalent für viele Gelegenheiten

Wenn namhafte Designer einen Pouf kreieren, kommen wahre Kunstwerke dabei heraus. Ein einfach transportierbarer Pouf bereichert als Hocker, Beistelltisch oder Fußablage Ihre gesamte Wohnung. Sie bekommen Ihren Designer Pouf ebenso als Sitzkissen zum Sitzen auf dem Boden. Ein Pouf in schickem Design wird deshalb schnell zum unentbehrlichen Begleiter für die ganze Familie. Seinen Ursprung hat der Pouf im Orient, wo schon die Nomaden die Vorzüge dieser mit Wüstensand gefüllten Sitzkissen schätzten. Der Begriff ‘Pouf’ stammt aus dem Französischen und bezeichnet sowohl einen gepolsterten, geschlossenen Schemel als auch einen Frisurtyp. Im Deutschen kennen wir den Wäschepuff als Behälter für schmutzige Wäsche, der gleichzeitig als Sitzgelegenheit dient.

Neben der Funktion spielt auch das Design des Poufs eine wichtige Rolle. Finden Sie hier heraus, worauf Sie beim Kauf eines Poufs achten müssen:

1. Beliebte Poufs in vielen Größen
2. Der Pouf mit originellem Design: einfarbig und schlicht oder farbig und ausgefallen
3. Rund um den Pouf – Kollektionen für einen stilsicheren Auftritt
4. Weich oder stabil, für drinnen oder draußen: Finden Sie Ihren optimalen Pouf!
5. Wie wird ein Pouf gepflegt?
6. Wie viel kostet ein Pouf in exklusivem Design?

1. Beliebte Poufs in vielen Größen

Ob als Sitzhocker, für müde Beine oder um ein Buch abzulegen – der Pouf muss groß genug für die ihm zugedachte Aufgabe sein. Ein Pouf, der als Hocker fungiert, sollte entsprechend höher sein als ein Pouf, der als flacheres Sitzkissen gedacht ist. Von Normann Copenhagen bekommen Sie einen 40 Zentimeter hohen Pouf in unterschiedlichem Grau. Der eckige Sumo Hocker vereint skandinavische Geradlinigkeit mit spielerischen Details und weicher Formensprache. Der Pouf von Thomas Eyck hat dagegen eine geringere Höhe von 27,5 Zentimetern und einen Durchmesser von 55 Zentimetern. Das aus handgestrickter grauer Schafwolle gefertigte Wollknäuel fügt sich mit seiner klaren Form in fast jeden Einrichtungsstil ein und ist ein beliebtes Accessoire im Kinderzimmer.

2. Der Pouf mit originellem Design: einfarbig und schlicht oder farbig und ausgefallen

Der Pouf kann groß oder klein, rund oder eckig, hoch oder niedrig gearbeitet sein. In unserem Shop finden Sie selbst ausgefallene Formen wie das ikonische Sitzei aus der Tato Collection von Baleri Italia. Mit seinem wechselbaren Bezug kann dieser witzige Design-Hocker ganz einfach die Farbe wechseln und dadurch für einen neuen Look sorgen. Das international agierende Unternehmen ist weltweit durch seine minimalistisch gestalteten Sitzobjekte bekannt geworden.

Dank der Vielseitigkeit eines modernen Poufs passt sich dieses funktionale Möbelstück den individuellen Bedürfnissen bestens an. Der Bezugsstoff kann traditionell aus Leder oder aus angesagten Materialien wie Samt, Strick oder Kunststoff gefertigt sein. Poufs werden ein- und mehrfarbig, uni oder gemustert, mit glänzendem Stoff oder aus mattem Garn hergestellt. Während ein Pouf in Grau und auch ein Pouf in Schwarz eher eine zurückhaltende Eleganz ausstrahlen, sind farbige oder gemusterte Poufs eher dekorative Einzelstücke. Im Sinne eines bewussten Stilbruchs kann ein geschickt ausgewählter Pouf das umgebende Ensemble besonders deutlich betonen.

3. Rund um den Pouf – Kollektionen für einen stilsicheren Auftritt

Einige der hier angebotenen Poufs sind Teil einer Kollektion, denn das spezielle und unverwechselbare Design für einen Pouf überzeugt besonders in passender Gesellschaft. Design bedeutet eben neben einzigartigen Formen und Farben auch eine durchdachte Funktionalität. Zur Tato Collection von Baleri Italia gehören zum Beispiel weitere Highlights wie die Sitzkugel Tattoo in Kaktusoptik oder bohnenförmige Sitzkissen, die den Körper beim Sitzen unterstützen und zudem ein Genuss für’s Auge sind. Elegante und multifunktionale Beistellmöbel komplettieren dieses humorvolle Programm.

4. Weich oder stabil, für drinnen oder draußen: Finden Sie Ihren optimalen Pouf!

Ihr Pouf sollte eine Füllung haben, die zu Ihren Gewohnheiten passt. Wenn Sie einen Pouf kaufen möchten, bedenken Sie deshalb die Unterschiede des Füllmaterials sowie des Bezugsstoffs. Beweglich oder steif – Sie können sich je nach Füllmenge einen festen Tisch oder einen weichen Sitzplatz schaffen. Bewährte Füllungen für einen Pouf bestehen meist aus Schaumstoffflocken oder feinen Kügelchen aus Styropor. Ein eckiger Pouf in klassischem Design aus glattem Leder eignet sich gut als praktischer Tischersatz. Weiche afghanische Wolle macht den mehrfarbigen Mélange Pouf von nanimarquina zu einem bequemen Sitz- und Fußhocker, der dank seiner Holzbeine aus massivem Eschenholz mit einer raffinierten Gegensätzlichkeit beeindruckt.

Der Pouf passt in die Küche, ins Wohn- oder Schlafzimmer und findet auch in kleinen Singlewohnungen seinen Platz. So kann er im Wohnzimmer als Sitzmöbel passend zum Sofa oder zum Sessel aufgestellt werden. Er kann dort als zusätzliche Sitzgelegenheit für Gäste dienen oder um ein Tablett mit Gläsern in Tischnähe zu platzieren. Doch auch auf Terrasse oder Balkon müssen Sie nicht auf den praktischen Sitzsack verzichten: Der witterungsbeständige Shell Hocker von Sitting Bull ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich geeignet. Der komfortable Outdoor Pouf bietet mit einer Höhe von 35 Zentimetern und einem Durchmesser von 60 Zentimetern ausreichend Platz für bequemes Sitzen. Übrigens: Auf einem Pouf, ob rund oder eckig, können es sich schon mal zwei Personen gemütlich machen.

5. Wie wird ein Pouf gepflegt?

Die Pflege richtet sich nach dem verwendeten Material sowie dem Verwendungszweck. Bevor Sie einen Pouf kaufen, sollte der überwiegende Stellplatz – ob draußen oder innerhalb der Wohnung – daher feststehen. Ein Outdoor Pouf mit pflegeleichtem Polyesterbezug wird einfach feucht abgewischt; mildes Seifenwasser und ein weicher Lappen genügen oft schon. Empfindlicheres Material wie Wolle oder Baumwolle kann bei Bedarf gewaschen oder in die Reinigung gegeben werden, dazu muss der Bezug vorher abgezogen werden. Frische Flecken sind in der Regel mit dem entsprechenden Fleckenmittel gut zu beseitigen.

6. Wie viel kostet ein Pouf in exklusivem Design?

So unterschiedlich wie die Verarbeitung sind auch die Preise für unsere Poufs. Von der jungen deutschen Marke Sitting Bull bekommen Sie einen stylischen Pouf schon für unter 40 Euro. Im guten Mittelfeld beginnen die Preise für die ungewöhnlichen Design Objekte bei etwa 300 Euro. Edle Exemplare wie die der Firma Muuto sind im oberen Preissegment angesiedelt und kosten etwas mehr. Sie sehen – ein schicker Pouf ist bei Connox für jede Preisvorstellung zu bekommen!

Pouf im Design-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

• Kuratiertes Pouf-Sortiment mit Top Design-Marken
• Hochwertige Poufs von bekannten Designern
• Direkt und einfach online kaufen
• Persönliche Betreuung durch unseren Kundenservice
• Faire Versandkosten
• Sicheres Bezahlen dank SSL-Verschlüsselung
• Datenschutz – vom TÜV bestätigt
• Nur wenige Werktage Lieferzeit

Sie möchten einen Pouf online kaufen, brauchen aber Unterstützung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel bequem von uns direkt nach Hause liefern.