Die Möbeltrends 2020

Das sind die Must-haves der Saison

Muuto Kink Vase mit Blumen auf Esstisch

In der vergangenen Woche ist mit der IMM Cologne eine der wichtigsten Interior-Messen des Jahres zu Ende gegangen und hat uns gezeigt, wie wir 2020/21 wohnen werden. Wir haben uns die drei größten Trends der Saison genauer angesehen und präsentieren sie Ihnen im Magazine. Ob zurückhaltende Natürlichkeit, neue Formen oder bunte Farben – hier finden Sie den Wohntrend, der zu Ihnen passt.

Das sind die Möbeltrends 2020

  1. Natürlichkeit & Nachhaltigkeit
  2. Organische Formen
  3. Bunte Farben vs. beruhigende Neutrals

1. Natürlichkeit & Nachhaltigkeit

Ein Trend, der uns bereits seit dem letzten Jahr begleitet und 2020 weiter auf dem Vormarsch ist, ist eindeutig natürliches Design. Mit Entwürfen aus Holz, Rattan und Bambus zieht die Natur in unser Zuhause.

Treasure Sideboard 2 Türen Wiener Geflecht von Umage

Besonders angesagt: Wiener Geflecht und Lampenschirme aus Holz – zwei Trends, die wir aktuell zum Beispiel bei Umage finden. Auch Stein begegnet uns in den verschiedensten Formen. Das beliebte Terrazzo und Marmor aus dem vergangenen Jahr wird ergänzt durch Sandstein, Travertin, Breccia und Co.

Damit wird auch deutlich: Es wird noch stärker auf langlebige Materialien und nachhaltige Produktion geachtet. Möbel und Accessoires aus Kunststoff findet man immer seltener.

Desert Chair, schwarz / solid, Bevel Tisch und Bevel Bank von ferm Living

Und das gilt auch für Textilien. So präsentieren beliebte Labels, wie ferm Living, Teppiche, Kissen oder Stühlbezüge aus nachhaltigen Stoffen, zum Beispiel recycelten Plastik, die nicht nur mit ihrer Optik, sondern auch mit ihrer Haptik begeistern.

Desert Chair, cashmere / soil von ferm Living
ferm Living - Speckle Pflanzentopf, Ø 30 x H 30 cm, off-white
Jazz Lampenschirm Ø 65 x H 24 cm von Umage in Eiche
Großes Bambus-Windlicht in natur
Wildflower Decke, beige / weiß von Elvang
Distinct Beistelltisch, travertine von ferm Living
Orga Rattan Regal von House Doctor in natur
By Leinen Tischdecke 330 x 140 cm von House Doctor in hellgrau
 
 

2. Organische Formen

Ein Wohntrend, der an natürliche Materialien anschließt, ist Design in organischen Formen. Runde, weiche und unregelmäßige Silhouetten lösen die klaren, scharfen Linien vergangener Jahre ab und bringen noch mehr Gemütlichkeit und Persönlichkeit in unser Zuhause.

Hebe Leuchte von ferm Living

Besonders angesagt: Accessoires in Bogenform. Egal ob als Vase, Leuchte, Schneidebrett oder Teppich im Kinderzimmer – die Arch-Designs begegnen uns jetzt überall und dekorieren fröhlich jeden Raum.

Eines unserer Messe-Highlights in Bogenform: Die Kink Vase von Muuto, die in den zwei schönen Trendtönen Sand und Hellblau daherkommt und selbst ohne Blumen wie eine Skulptur wirkt.

 Jessica Hans Vase, Ø 15 x H 27 cm, glossy cow von Hay
Kartenhalter Arch von ferm Living in Messing/ Schwarz
Kink Vase von Muuto in Sand
Pond Spiegel 63,5 x 110 cm von ferm Living in groß
Pacha Lounge Chair von Gubi in perlgold / elfenbein (Gubi Harp 024)
EOS Federleuchte Esther in oval
Abtropfgestell, Messing von OYOY
Wandteppich Follow the Rainbow von OYOY
 
 

3. Bunte Farben vs. beruhigende Neutrals

Schlichte Schwarz-Weiß-Kombis waren gestern. Heute wohnen wir bunter und expressiver. Im Trend liegen hier vor allem Farben, die an die Achtziger erinnern – Pink, Türkis, Violett und Gelb sind in einer sanften Variante wieder zurück.

Wandhaken "The Dots" Keramik von Muuto

Das Pulpo - Lake Tablett, small / tropical turquoise
190 Plaid 200 x 130 cm von freistil in currygelb
Mala Sitzbank 75 cm von Schönbuch in flamingo pink
Oblique Hocker/ Ablage von ferm Living in Esche gelb
Tray Table 40 x 40 cm, blau von Hay
Die Hay - Marokkanische Vase S, pink
Splash Vase M, Ø 15,2 x H 23 cm, Lemon Swirl von Hay
Pulpo - Oda Leuchte small, aubergine / Untergestell schwarz
 
 

Wer zurückhaltendere Farben bevorzugt, kommt in diesem Jahr aber auch nicht zu kurz. Neben den bunten Tönen stehen ruhige Neutrals hoch im Kurs.

Senza Sofa von Karup Design im Wabi Sabi Style

Von Off-White, Powder, Terracotta und Sand bis hin zu softem Grün und Curry sind viele Designs von den Farben der Natur inspiriert.

Egal ob für sich allein oder in Kombination mit den Neuheiten in bunten Farben – die Neutral-Designs fügen sich wunderbar in jede Raumsituation ein und sorgen für ein beruhigendes und einladendes Ambiente, in dem man sich immer wohl fühlt.

Nappula Serie von Iittala

Nappula Blumentopf 230 x 155 mm von Iittala in beige
Kuru Schale 160 x 140 mm von Iittala in beige
Folded Shelves 29.5 x 40 cm von Muuto in burnt orange
Step Sofa von Karup Design in Kiefer natur / beige
Kapra Leinen Plaid 170 x 130 cm von House Doctor in sand
Kite Tagesdecke, sand von Hay
 
 

Haben Sie schon einen Trend-Favoriten für 2020? Stöbern Sie in unseren Neuheiten und verpassen Sie Ihrem Zuhause ein Style-Update ganz nach Ihrem Geschmack. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!

Beitrag vom 30.01.2020, von Isabelle Diekmann

Alle Beiträge der Kategorie News & Trends