Normann Copenhagen - Ace Kollektion

Normann Copenhagen - Ace Kollektion
Filter


Mitnahmemöbel in luxuriöser Ausführung

Die innovative Loungekollektion Ace kombiniert das Prinzip von Mitnahmemöbeln mit dem Konzept luxuriöser Polstermöbel in ausdrucksstarkem Design, das vom urbanen Lebensstil inspiriert ist.

Möbel für urbane Normaden

Der dänische Designer Hans Hornemann orientierte sich bei der Gestaltung von Ace an seinem Leben in Kopenhagen. Mit dem jüngeren Stadtbewohner im Hinterkopf, dem Qualität und Ästhetik, aber auch Flexibilität und Preisgestaltung wichtig sind, hat Hans Hornemann eine Möbelserie entworfen, in der alle Parameter sorgfältig durchdacht sind.
Die Möbel der Ace Serie lassen sich nämlich zerlegen und können so platzsparend und problemlos transportiert werden. Eine nützliche Funktion für urbane Nomade.

„Ich wollte das Mitnahmemöbelkonzept herausfordern und ihm eine andere Bedeutung geben. Mein Ziel war es, ein attraktives Polstermöbel in hoher Qualität zu gestalten und darin das Beste aus dem Prinzip der Mitnahmemöbel zu integrieren. Ein Möbelstück zum attraktiven Preis, auf das man nicht wochenlang warten muss. Ein Möbel, in das man sich auf den ersten Blick verliebt und das man gleich aus dem Laden mit nach Hause nehmen kann.“ Designer Hans Hornemann

Geformtes Sperrholz, Formschaum und spezielle Einzelteile

Ein gepolstertes Loungemöbel zum Mitnehmen hört sich ungewöhnlich an. Für Hans Hornemann war es wichtig, dass die Funktion keine Auswirkungen auf das Design haben sollte. Ace ist aus geformtem Sperrholz gearbeitet und mit Formschaum bezogen, um optimalen Komfort zu bieten. Um dieses ehrgeizige Projekt realisieren zu können, hat Normann Copenhagen extra spezielle Fertigungswerkzeuge, Beschläge, Schrauben, Füße und Textilien entwickelt.