• Gratis Paketversand ab 49 €
  • 24.000 Produkte lagernd
  • 30 Tage Rückgaberecht
Beschreibung 

Klassischer Caféhausstuhl mit Armlehnen

Der 209 Bugholzstuhl der Gebrüder Thonet wurde bereits 1900 auf den Markt gebracht und ist eine Variation des berühmten Caféhausstuhls 214 der von Michael Thonet, dem Erfinder der Bugholztechnik, entworfen wurde. Im Gegensatz zu dem 214 Stuhl verfügt das 209-Modell über einen ausladenden Bügel, der Rücken- und Armlehne zugleich ist und damit noch mehr Komfort anbietet.

Stuhl aus gebogenem Holz

Der Armlehnstuhl wird aus massivem Buchenholz mithilfe von Wasserdampf gebogen und besteht - wie der 214 Stuhl - aus 6 Teilen. Die Sitzfläche ist wahlweise mit Rohrgeflecht, Leder oder Stoff bezogen. Dabei empfiehlt sich das das Rohrgeflecht, dass mit transparentem und stabilem Kunststoffgewebe unterstüzt wird, besonders für Stühle, die einer starken Belastung ausgesetzt sind.

Stuhl-Klassiker von Thonet

Nicht nur der Schweizer Architekt Le Corbusier war ein Liebhaber des 209 Stuhles von Thonet und nutze ihn für die Ausstattung seiner Bauten, auch heute noch findet man den Stuhl-Klassiker aus gebogenem Holz in zahlreichen Wohnungen und Cafés, wo er dank seiner hochwertigen Verarbeitung Stil und Komfort in gleichem Maße anbietet.

Eigenschaften 

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

** Pflichtfelder

 
Artikelnr. 278398
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Gleiter Kunststoffgleiter
Sitzhöhe 46 cm
Anwendbar im Außenbereich Nein
Material
  • Gestell
  • Esche lackiert
  • Herkunft: Deutschland
  • Sitzfläche
  • Rohrgeflecht
Farbe Schwarz
Abmessungen Höhe: 75 cm, Tiefe: 57 cm, Länge: 54 cm
Gewicht 3,5 kg (ohne Verpackung)
Armlehnenhöhe 70 cm
EAN 4066962010224
Entwurf Gebrüder Thonet
Kategorie Stühle, Designer Küchenstühle, Holzmöbel, Holzstühle, Konferenzstühle, Thonet Stühle
Zubehör- und Ersatzteile