Hay - neues dänisches Design

Hay - Japanische Vorratsgläser

5 von 5 Sternen 2 Bewertungen

14,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager
Zur Wunschliste hinzufügen

Vorratsgläser mit Deckel

Die japanischen Vorratsgläser aus der Hay Kitchen Market Serie sind eine gelungene Möglichkeit, um Lebensmittel zu kühlen und zu lagern. Die Aufbewahrungsbehälter sowie der passenden Deckel werden aus Glas hergestellt, so ist auf den ersten Blick zu erkennen, was sich in dem Behälter befindet.
In fünf verschiedenen Größen erhältlich bieten die Vorratsgläser Platz für Nudeln, Müsli, Reis, Mehl, Zucker, Bonbons, Kekse und vieles mehr und sehen dabei auf der Küchenzeile oder im Regal dekorativ aus.

Lesen Sie, wie Kunden das Produkt bewertet haben.

Lieferung und Transport

Transportdauer DE 1-2 Werktage
Lieferung per DHL

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr. 148518
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
spülmaschinenfest spülmaschinenfest
Material
  • Deckel aus Acryl
  • Glas
Farbe Transparent
Abmessungen Höhe: 7 cm, Durchmesser: 10 cm
Gewicht 280 g (ohne Verpackung)
Reinigung spülmaschinenfest
EAN 5710441245100
Kategorie Vorratsgläser, Vorratsdosen

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen

Kundenbewertungen

Übersicht im Küchenschub

5 von 5 Sterne 22.06.2018, , Hay - Japanisches Vorratsglas XL, Ø 11 x H 17 cm, klar

Ich bewahre in den Gläsern (unterschiedliche Größen) Lebensmittel wie Mehl, Gries, Nudeln etc. in der Küchenschublade auf. Durch die durchsichtigen Deckel sieht man direkt von „oben“, was im Glas ist. Sehr praktisch, leicht zu reinigen und sind ordentlich zu

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein

Hay Vorratsglas 10x7 cm

5 von 5 Sterne 17.03.2018, , Hay - Japanisches Vorratsglas S, Ø 10 x H 7 cm, klar
1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Durch den Acryldeckel wirkt das Vorratsglas hochwertiger als die Gläser mit Plastikdeckel. Durch einen leichten Rand lässt es sich auch gut stapeln. Durch einen innenliegenden Kunststoffring dichtet es sogar gut ab, sodass in einem Test nichts auslief. Ich nehmen den Ring immer raus, wenn ich die Gläser in die Spülmaschine gebe. Welcher Preis einem das wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich finde ihn durchaus berechtigt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein