Couch, Juni 06 / 2015, S.18: "Der Couch-Design-Monat"

Couch 6/2015

Die Couch Ausgabe Juni 06 / 2015 zeigt unter dem Titel "Der Couch-Design-Monat" die Foscarini Yoko Tischleuchte.

Foscarini zeigt mit der Yoko eine Tischleuchte, die mit der gewohnten Wahrnehmung bricht: Der Leuchtkörper befindet sich im unteren Teil des ungewöhnlichen Designobjekts.

Schon der Name deutet an, worum es bei der Yoko geht: Bestehend aus zwei ähnlichen, aber nicht gleichen Silben, ist auch die Form der Tischleuchte ein Dialog zwischen zwei unterschiedlichen Volumen, die sich schneiden und ergänzen. Auch die zarten, von der Natur inspirierten Farbtöne mit einem Herzen aus weißem Licht tragen zu einem entspannten Ambiente bei.

Die Foscarini Yoko stürzt den Archetyp der klassischen Tischleuchte um, indem sie den Leuchtkörper unten anstatt oben ansetzt und diesen durch eine schillernde Blase verdeckt. Als eine präzise Vereinigung zweier leichter Formen, eine neue Durchdringung von Poesie und Technologie, wurde Yoko entwickelt, um spontane Emotionen zu erschaffen. Transparente Schatten und und Reflexe schaffen eine schillernde Wohnatmosphäre.

Um diesen Effekt zu erreichen, fertigt Foscarini die Yoko aus PMMA-Kunststoff mit "Blow Moulding"-Technologie. Werkstoff und Produktion erlauben es, dass die Foscarini Yoko Tischleuchte zugleich leicht und stabil, luftig und präsent, künstlerisch und funktional erscheint.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe