Alessi entwickelt Klappstuhl Piana

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 13.05.2011

Piana Stuhl von Alessi und David Chipperfield

Nachdem sich Alessi in den vergangenen 90 Jahren einen Namen mit Accessoires, Geschirr, Küchenutensilien, Badezimmer-Serien etc. gemacht hat, betritt das italienische Unternehmen nun Neuland: In Zusammenarbeit mit Lamm und Designer / Architekt David Chipperfield hat Alessi einen Klappstuhl mit dem Namen Piana entwickelt.

Piana Klappstuhl von AlessiPiana besitzt ein schlichtes Design mit klaren und geraden Formen und lässt sich, im Gegensatz zu zahlreichen anderen Klappstühlen, komplett flach zusammenklappen. Möglich wird dieser Klapp-Mechanismus durch Pianas Konstruktion. Piana rotiert bloß um einen einzigen Punkt, an dem der Stuhl von zwei Schrauben zusammengehalten wird. Der platzsparende Stuhl wird aus recyceltem Polypropylen und Fiberglas hergestellt und von Alessi in mehreren Farben angeboten.

Weitere Informationen zum Klappstuhl Piana, den Alessi gemeinsam mit dem italienischen Unternehmen Lamm und David Chipperfield entwickelt hat, finden Sie auch der Homepage von Alessi.

Tags: Sitzmöbel

Alle Beiträge der Kategorie Design-News

Filter