Connox Patenschaften

Plan Logo

Jedes Unternehmen trägt eine Verantwortung für die Umwelt und für seine Mitmenschen. Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst.
Bereits seit einigen Jahren richten wir unsere Unternehmenspolitik mit Weitblick auf eine ökologische Nachhaltigkeit aus. Aus diesem Grund nehmen wir an der Initiative „CO2- neutraler Server“ teil, versenden unsere Pakete möglichst klimafreundlich über DHL GoGreen, verfügen über eine Solaranlage auf unseren Büro- und Lagerräumen und verpflichten uns zur fachgerechten Entsorgung und zum Recycling unsere Abfallprodukte. Auch mit der Spenden-Organisation elefunds arbeiten wir zusammen.

Foto: Plan

Auch in puncto sozialem Engagement sind wir tätig und haben bereits 2010 erstmals eine größere Summe gespendet. Mit Hilfe unserer Kunden konnten wir in einer Weihnachtsaktion im Dezember 2010 den Betrag von 5000 € an die Welthungerhilfe überweisen. Mehr zu dieser Spendenaktion finden Sie hier.

Im November 2011 hat Connox sich entschlossen auch ein längerfristiges Engagement einzugehen und nachhaltig zu helfen. Aus diesem Grund haben wir bis Juli 2013 20 Patenschaften in Mali übernommen. Alle 20 Patenkinder waren Mädchen, denen eine Schulbildung und der Zugang zu Gesundheitseinrichtungen und sauberem Wasser fehlte. Teils ohne Eltern hatten diese Mädchen aufgrund ihrer schweren Lebenssituationen kaum eine Chance auf Perspektiven.

Um diese Mädchen zu unterstützen, übernahm jeder Mitarbeiter eine Patenschaft für ein Mädchen, zu welchem er einen persönlichen Bezug über Briefkontakt herstellen konnte. Connox spendete für jedes Kind monatlich 28€ und gab auf diesem Weg 20 Mädchen die Chance auf eine bessere Zukunft.

Patenschaften helfen Kindern langfristig gesund und mit Bildung aufzuwachsen. Die Hilfsorganisation Plan International Deutschland e.V. half uns mit langjähriger Erfahrung diese Patenschaften umzusetzen und die gespendeten Gelder genau dort einzusetzen, wo sie benötigt wurden.

Fotos: Plan