Westfalen-Blatt, 20./21. Oktober 2012, "Mein Freund, der Roboter"

Presse Westfalen-Blatt 20./21. Oktober 2012

In der Schönes Wochenende - Beilage des Westfalen-Blatts vom 20./21. Oktober 2012 geht es um Roboter. Die nützlichen Haushaltshelfer übernehmen schon jetzt immer mehr Funktionen die uns das Leben erleichtern. Im Aufmacher "Mein Freund der Roboter" wird ein genauerer Blick auf einzelne Typen von Robotern und ihre Funktionen geworfen.

Staub, Schmutz, Haare, Dreck und Krümel sind für iRobot Roomba 531 kein Problem. Ein Knopfdruck genügt: Schon startet Roomba und saugt den ganzen Raum. Gründlich, unermüdlich und selbstständig. Automatisch navigiert er rund um Hindernisse, achtet auf Treppen und saugt den Dreck dank seiner flachen Bauweise auch unter fast allen Couchen und Betten. Dabei berechnet Roomba seinen Weg durch den Raum 67 mal pro Sekunde und saugt jeden Bereich des Bodens im Durchschnitt vier Mal.

Der Bodenwischroboter iRobot Scooba 230 verfügt über eine fortschrittliche und vielseitige Roboter- und Reinigungstechnologie in einem modernen, kompakten Gehäuse zum schnellen und einfachen Reinigen der Böden in Küche, Bad und allen versiegelten Hartholzböden. Er arbeitet von Anfang bis zum Ende nur mit frischer Reinigungslösung und neutralisiert bis zu 97% aller üblichen Haushaltsbakterien von versiegelten Parkett-, Fliesen- und Linoleumböden.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe