Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Designtrends Weihnachten 2015: Individualität bestimmt die Einrichtung

News vom 03.11.2015, von Anja Beckmann

Weihnachten 2015 gibt es nicht den einen Stil. Wie auch das Lebensgefühl bestimmt das Individuelle Einrichtung und Dekoration zur diesjährigen Adventszeit. Drei gänzlich unterschiedliche Stilrichtungen dominieren die Design-Neuheiten der Weihnachtssaison: edel, rustikal und verspielt. Diese werden nach Belieben kombiniert und finden sich in einem ganz eigenen Stil wieder.

„Trend ist, was dazu gemacht wird“, erklärt Markus Abraham, Sortimentsleiter bei der Connox GmbH, einer der marktführenden Online-Shops für Designmöbel und Wohnaccessoires, „Die Bandbreite der Neuheiten bietet den Konsumenten viel Spielfläche zum Kombinieren und Gestalten.“

Edel und rustikal – eine wirkungsvolle Kombination

Oberflächen wie Gold, Palladium, Kupfer oder Messing sind die Klassiker an Weihnachten und fehlen auch dieses Jahr nicht. Der Hersteller Georg Jensen, bekannt für elegante Objekte und edle Materialien, erweitert seine alljährliche Weihnachtskollektion um verschiedene Sammlerstücke von der Designerin Louise Campbell – zum Beispiel vergoldeter Christbaumschmuck aus Messing mit 24 Karat Goldauflage. Der dänische Hersteller ferm living überrascht mit Accessoires aus Messing. Nach wie vor beliebt und auch dieses Jahr im Trend sind die Kubus Kerzenhalter der Marke by Lassen. Neben den Varianten aus Kupfer und Nickel bietet by lassen diese 2015 auch erstmals in Messing an.

Rustikales Ambiente schaffen die Neuheiten der Hersteller Skagerak, Jan Kurtz und Novoform. Weihnachtsdekoration aus massivem Holz oder Holzfurnier und weihnachtliche Objekte im Natur-Look erobern die winterlichen Wohnzimmer. Auch hölzerner Christbaumschmuck erlebt dieses Jahr ein fulminantes Comeback. „Wirkungsvoll ist die Kombination von dunklen Holzobjekten mit edlen Accessoires aus Messing: Der Kontrast der Materialien schafft Spannung, die harmonierenden Farbtöne sorgen optisch aber für eine stimmige Verbindung“, rät Markus Abraham.

Moderne Alternativen: farbenfroh und verspielt

Freunde des Modernen und Verspielten finden bei den Herstellern Alessi und Hoptimist moderne Alternativen zu Weihnachtsklassikern. Sie setzen auf farbenfrohe bis hin zu comicartigen Designobjekten: eine Krippe im Kugel-Design, verspielte Adventskerzen, Santa Hoptimisten und Krippenfiguren im Comic-Stil. Auch die Krippe im Bauklotzformat von corpus delicti ist nach wie vor beliebt und eine originelle Idee für Puristen.

Mit neuen Produkten der 2015 lancierten Kollektion Tanssi wartet Iittala rechtzeitig zum Winter auf: Die Tanssi Kollektion vereint unterschiedlichste Wohnaccessoires mit fantasievollen und farbenfrohen Motiven, die an die Einwohner eines Zauberwaldes erinnern. "Tanssi" ist finnisch und bedeutet "Tanz". Künstler Klaus Haapaniemi ließ sich von der tschechischen Oper „Das schlaue Füchslein“ inspirieren, einer traurigen und zugleich wunderschönen Geschichte über die Koexistenz von Tieren und Menschen im ewigen Kreislauf des Lebens.

Eine Übersicht der Produktneuheiten zu Weihnachten können Journalisten und Medienvertreter hier abrufen:
https://www.connox.de/presse/Pressemitteilungen/Connox_Weihnachtstrends_2015_Presse.pdf

Hochauflösendes Bildmaterial stellt Connox auf Anfrage an presse@connox.de zur Verfügung. Maße, Produktdetails und Hintergrundinformationen zu den Artikeln erhalten Interessierte auf den jeweiligen Produktseiten auf connox.de.

Über Connox (www.connox.de)
Connox gehört zu den marktführenden Online-Shops für Wohndesign. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover führt auf connox.de mit mehr als 13.000 ausgewählten Produkten aus dem Premiumsegment ein breites Sortiment an prämierten Designobjekten, Designklassikern und anderen schönen Dingen für den Wohnbereich. Für das 60-köpfige Team steht der Kunde im Fokus der täglichen Arbeit. Dieser profitiert von einer hohen Servicequalität, direkten Ansprechpartnern und einem modernen Shop, der sich an den Nutzergewohnheiten orientiert. Die eigens entwickelte Shop-Software „EC Suite“ ermöglicht eine hohe technologische Flexibilität und garantiert neueste Sicherheitsstandards.

Pressekontakt:
Connox GmbH
Eckenerstraße 3
30179 Hannover

Anja Beckmann
presse@connox.de
Tel.: +49 (511) 300341-38

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie in unserem Pressebereich.

Blog-Beiträge