Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Der Weihnachtsbaum ist Familiensache: aktuelle Weihnachtsumfrage von connox.de

News vom 14.11.2017

Der Weihnachtsbaum ist für die Mehrheit unentbehrlich und spielt vor allem innerhalb der Familie eine zentrale Rolle. Connox, einer der marktführenden Online-Shops für Designmöbel und Wohnaccessoires, hat über 2.300 seiner Kunden befragt: Welchen Stellenwert hat der Weihnachtsbaum für Sieheutzutage noch? Die Ergebnisse der Umfrage zeigen außerdem, wie der Weihnachtsbaum 2017 geschmückt wird. Fest steht: Der Trend geht zur nordischen Natürlichkeit.

Acht von zehn Teilnehmern der aktuellen Connox Weihnachtsumfrage werden in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum aufstellen. Bei den Befragten mit Kindern ist das Ergebnis noch eindeutiger: 93 Prozent aller Eltern entscheiden sich in diesem Jahr für einen Weihnachtsbaum.

Mit zunehmenden Alter nimmt schließlich auch der Stellenwert des Weihnachtsbaumes zunehmend ab. Knapp die Hälfte der 61- bis 70-Jährigen gibt an, das Aufstellen eines Weihnachtsbaums nicht wichtig zu finden.

Platzmangel spricht gegen Weihnachtsbaum

Lediglich zwei von zehn Befragten schaffen für Weihnachten 2017 keinen Weihnachtsbaum an. Grund dafür ist vor allem der mangelnde Platz (46 %). Es sind insbesondere Personen unter 25 Jahren (64 %) sowie Teilnehmer mit jungen Kindern bis 15 Jahren (73 %), die aus Platzmangel keinen Weihnachtsbaum aufstellen.

Überraschend: Der Kostenpunkt spielt eine untergeordnete Rolle. Nur acht Prozent der Befragten bewerten das Anschaffen eines Weihnachtsbaums als unnötige finanzielle Ausgabe. Bei den über 61-Jährigen ist es noch eindeutiger: Hier gibt keiner der Teilnehmer finanzielle Aspekte als Grund für die Entscheidung gegen einen Weihnachtsbaum an.

Geschmückt wird im Kreise der Familie

In allen Altersgruppen – außer bei Teilnehmern, die älter als 70 Jahre sind – wird der Weihnachtsbaum mit überwiegender Mehrheit gemeinsam mit der Familie geschmückt. Vor allem Teilnehmer mit Kindern im Grundschulalter schmücken den Weihnachtsbaum mit der Familie (79 %). Bei den Befragten mit Kindern zwischen 12 und 16 Jahren sind es immerhin noch 75 Prozent. Werden die Kinder älter, wird auch deutlich seltener im Kreise der Familie geschmückt (48 %).

22 Prozent der Teilnehmer schmücken ihren Weihnachtsbaum alleine. Dies sind vor allem Personen ab 71 Jahren (33 %) sowie Personen ohne Kinder (32 %).

Nordisch, natürlich und hochwertig – so wird der Weihnachtsbaum 2017 dekoriert

Die echte Tanne schlägt ihre Konkurrenten aus Plastik, Holz, Metall und Papier um Längen: 81 Prozent der Teilnehmer stellen 2017 einen echten Weihnachtsbaum auf.

Bei der Beleuchtung siegt allerdings das elektrische Licht. Gut jeder zweite Umfrageteilnehmer bringt Lichterketten an seinen Weihnachtsbaum an. Bei den Eltern mit Kindern bis 16 Jahren sind es sogar rund 60 Prozent. Die Mehrheit der Teilnehmer ab 51 Jahren wählt hingegen traditionelles Kerzenlicht.

Eindeutig bevorzugt werden Weihnachtsbaumkugeln aus Glas (75 %). Auf dem zweiten Platz liegt Weihnachtsbaumschmuck aus Holz (59 %). Weihnachtsbaumkugeln aus Kunststoff schneiden vergleichsweise schlecht ab: Nur einer von zehn Teilnehmern greift in diesem Jahr zur Plastik-Variante.

Der Trend-Stil – nicht nur für Möbel und Wohnaccessoires, sondern auch für den Weihnachtsbaum – in diesem Jahr: skandinavischer Minimalismus. Beinahe die Hälfte der Teilnehmer bevorzugt ausgewählten, zurückhaltend-schnörkellosen Weihnachtsbaumschmuck aus natürlichen Materialien im nordischen Design. Doch auch der klassisch-traditionelle Stil mit Schmuck in Rot- und Goldtönen erfreut sich an Beliebtheit (32 %). Modern und kühl schmücken nur 17 Prozent der Befragten.

An dieser Umfrage beteiligten sich 2.343 Connox Kunden zwischen 18 und 80 Jahren.

Über die Connox GmbH
Connox gehört zu den marktführenden deutschen Online-Shops für Wohndesign. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover führt auf connox.de, connox.com und in weiteren internationalen Shops mit mehr als 23.000 ausgewählten Produkten aus dem Premiumsegment ein breites Sortiment an prämierten Designobjekten, Designklassikern und anderen schönen Dingen für den Wohnbereich. Für das über 110-köpfige Team steht der Kunde im Fokus der täglichen Arbeit. Dieser profitiert von einer hohen Servicequalität, direkten Ansprechpartnern und einem modernen Shop, der sich an den Nutzergewohnheiten orientiert. Die eigenentwickelte Shop-Software ermöglicht eine hohe technologische Flexibilität und garantiert neueste Sicherheitsstandards.

Pressekontakt:

Connox GmbH
Aegidientorplatz 2a
30169 Hannover

Anja Beckmann
presse@connox.de
Tel.: +49 (511) 300341-302

Weitere Informationen zur Connox GmbH finden Sie in unserem Pressebereich.