Outdoor Living, 2011 Frühjahr/Sommer, Seite 100, "Fackeln..."

Outdoor Living, 2011 Frühjahr/Sommer, Seite 100, "Fackeln..."

Fackeln und Feuerstellen stellt die Frühjahr-/Sommerausgabe des Magazins Wohnwelt Outdoor Living vor.

Passend zu allen Jahreszeiten kann die Feuerstelle Fuji von Keilbach multifunktional verwendet werden: Als Feuerstelle im Garten in der kalten Jahreszeit, als Holzkohlegrill in den Sommermonaten und als Blickfang im Garten das ganze Jahr über. Bestehend aus korrodiertem Stahl, gewinnt Fuji mit zunehmendem Alter an Patina. Durch Feuer entstehender Ruß bildet einen interessanten Kontrast zu dem Stahl. Fuji muss daher nie gereinigt werden. Die Ablage für das Brennholz wurde in der Höhe so angeordnet, dass der Rasen darunter keinen Schaden nimmt. Ein Einlegeblech für Holzkohle (Grilleinsatz) ist im Lieferumfang enthalten. Optional ist ein stabiler Edelstahlrost erhältlich, wodurch die Fuji Feuerstelle als Holzkohlegrill verwendbar wird.

Interessant für Hobbyköche: der Grillrost kann in drei unterschiedlichen Höhen platziert werden - perfekt für jede Art von Grillgut. Außerdem ist das Einlegeblech perforiert. Eine gute Sauerstoffversorgung der Glut ist somit garantiert. Ob mit Schneedecke bedeckt, für gesellige Grillabende oder einen kuscheligen Abend im Garten zu zweit, dieses Multitalent bereichert Ihren Garten auf alle Fälle. Durch Fackeln werden romantische Akzente im Garten gesetzt. So zum Beispiel mit den Fackeln von Nordlädchen oder dem Schmelzfeuer „L“ von Denk Keramik.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe