Nur heute: 10 % Adventsrabatt für Sie!

Neues Zuhause, 2010 Mai, Seite 16, "Die fabelhafte Welt der..."

Neues Zuhause, 2010 Mai, Seite 16, "Die fabelhafte Welt der..."

Das Magazin Neues Zuhause präsentiert in der Mai-Ausgabe verschiedene Einrichtungsgegenstände aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“.

Licht am Bett spendet die Nachttischlampe. Das Schwein hält nicht nur in der Nacht die Leuchte bereit. (pfiffig-wohnen.de) Tragbare Fernsehgeräte waren zu einer Zeit, in der sehr viel weniger Menschen als heute einen Fernseher besaßen sehr verbreitet. Die großen Geräte waren teuer und nur wenige jüngere Menschen konnten sich so etwas leisten. Vielleicht liegt es daran, dass dieses Design von Richard Sapper und Marco Zanuso aus dem Jahre 1964 etwas flippig wirkt, vor allem in der damals klassischen Farbe rotorange. Seit 2007 produziert das italienische Unternehmen Super//Fluo die Brionvega-Designklassiker Algol und Doney nach einem technisch völlig neu überarbeiteten Entwurf von Valerio Cometti. Über dem Bett von Amelie ist der Druck „Filmhund“ des Zeichners Michael Sowa platziert. (posterlounge.de) Nächtigen wie Amelie tut man in dem Bett „Lillesand“. (Ikea) Für romantische Stimmung sorgen die „Carus Candela Kerzenhalter“. (Ikarus)

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe