Licht+Wohnen, 2011 Juni, Seite 48, "Glaskunst mit Licht"

Licht+Wohnen, 2011 Sommer, Seite 48, "Glaskunst mit Licht"

Die Sommer-Ausgabe der Zeitschrift Licht+Wohnen präsentiert „Glaskunst mit Licht“.

Eine sentimentale Erinnerung an die Milchlieferungen vor die Haustür. Die Milkbottle Lamp Single-Leuchte besteht aus einer satinierten Milchflasche mit Edelstahlverschluss und Birne. Optional ist auch eine 12er-Variante der Milchflaschen-Leuchte erhältlich: 3 x 4 Milchflaschen hängen knapp über dem Boden und bilden die große Milkbottle Lamp von Droog. Die Leuchte sollte direkt über dem Boden schweben. Muss sie aber nicht.

Aus feinstem Murano-Glas besteht die Leuchte „Dolly“. (La Murrina, München) Ein echtes Unikat bekommt man mit der Leuchte „Light Bulbs“. (piekebergmans.com) Bei der „Tocada“ Leuchte lässt sich der Diffusor aus Opalglas umdrehen. (La Murrina, München) Auch bei der Tischleuchte „EyeBall“ besteht der Diffusor aus Opalglas. (lightingdeluxe.de)

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe