Deco Home, 2010 Juli, Seite 87, "Blau + Weiß"

Deco Home, 2010 Juli, Seite 87, "Blau + Weiß"

Die Juli-Ausgabe des Magazins Deco Home präsentiert unter dem Titel „Blau + Weiß“ aktuelle Möbeltrends.

Der Panton Chair ist eine Ikone des Designs des letzten Jahrhunderts. Er ist der konsequenteste Ausdruck einer Designauffassung, die ein Objekt in einem einzigen Material und einer fließenden Form realisieren will. (Vitra) Mit Cloud präsentiert Belux den ersten für die Serienproduktion konzipierten Leuchtenentwurf des Meister-Architekten Frank O. Gehry. Licht gehört für den amerikanischen Architekten Frank O. Gehry - Pritzkerpreis-Träger und einer der bedeutendsten Baumeister unserer Zeit – seit jeher zu den zentralen Themen seines Schaffens. Von den späten 60er Jahren bis heute hat er sich für seine vielfältigen Bauprojekte immer wieder mit innovativen Beleuchtungskonzepten und dem Entwurf von Leuchtkörpern befasst.

Nichts für den kleinen Geldbeutel ist die Baumwollsatin-Bettwäsche mit Spitze aus der Linie „Floralie“. (Schlossberg) Im maritimen Look präsentiert sich das Handwaschtuch bis zum Badetuch. (Möve) Jukka Setälä aus Finnland entwarf 1988 den fatboy "original", als den Sitzsack des 21. Jahrhundert! Der fatboy "original" stellt eine neue, bunte und praktische Alternative zum herkömmlichen Sitzsäcken dar und ist besonders leicht zu reinigen. In der Farbe Türkis macht dieser Lust auf einen Urlaub am Meer. (Fatboy) Das Rind nach Hause bringen die Kuhfelle „De Campo“. (von Wilmowsky) Die Porzellanschälchen aus Bone China der Designerin Caroline Swift wirken sehr zerbrechlich.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe