DB mobil, 2009 Februar, Seite 76, "Alles klar"

DB mobil - 2009 Februar Seite 76 - Eros

In dem Artikel „Alles klar“ präsentiert die DB mobil in der Februar Ausgabe Objekte aus farblosem Glas und Kunststoff. Alvar Aalto war mit seinen organischen Formen, wie bei der Savoy Vase, einer der Trendsetter. Auf Iittala´s Wunsch hin schuf der Designer für die Weltausstellung 1937 in Paris die Aalto-Vase in verschiedenen Formen, Größen und Farben.

Ero/S/ ist ein Schalensessel mit einer organischen Eiform, der durch eine edle Kombination von verschiedenen Ausführungen und eine gekonnte Farbgebung charakterisiert ist. Der von Philippe Starck für Kartell entworfene Stuhl ist ideal für alle Wohnbereiche, im Esszimmer ebenso wie im Wohnzimmer. Er kann aber auch als repräsentatives besonderes Stück im Büro für den Tagungsraum oder in Wartebereichen Platz finden. Ein besonderer Augenschmaus ist das zweiteilige Lautsprechersystem „Gla-55“. (Harman Kardon)

Mit dem Illusion Tisch hat der Designer John Brauer von der dänischen Design-Firma essey - deren Name im Deutschen so viel bedeutet wie „wesentlich“ - einen Beistelltisch mit hohem Überraschungsfaktor geschaffen, der den Betrachter zwingt, gleich zweimal hinzuschauen. Der aus Acrylglas gefertigte unsichtbare Gegenstand erweckt den Eindruck eines in der Luft schwebenden Tischtuches. (Klein & More) Die Hängeleuchte „Acquamilky“ verbindet Eleganz und einfache Materialien. (Design 3000) „Amadeo“ der Dekanter aus Kufstein, ist das passende Gefäß für die festlich gedeckt Tafel. (Riedel)

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe