Couch, September 9 / 2013, S. 113, "Möbel mit Durchblick"

Couch - Nr. 7/8 2013

In der Couch vom September, Ausgabe 9 / 2013, werden auf S. 113 "Möbel mit Durchblick" vorgestellt, darunter die Kabinet von Hay.

Kabinet von Hay ist eine kleine Vitrine zum Aufbewahren und Präsentieren verschiedener Gegenstände. Kabinet ist von allen Seiten einsehbar und besitzt vier innere Abstellflächen sowie eine kaum sichtbare Schiebetür.

Hays Kabinet besteht komplett aus klarem Acryl. Dadurch kann der Inhalt von allen Seiten betrachtet werden. Eine der vier Außenseiten ist eine unscheinbare Schiebetür, durch die Sie die ausgewählten Gegenstände in Kabinet einsetzen können. Wieder verschlossen ist die Tür kaum zu erkennen und verschmilzt mit dem Objekt.

Auf Seite 117 ist außerdem der "Ring für die Wand" gezeigt, der Graffetta Wandhaken von Alessi. Graffetta wurde von Marie-Anne Le Corre entworfen und ist eine Aufhängevorrichtung für die Wand aus Edelstahl. Die runde, offene Form und das minimalistische, an eine Büroklammer erinnernde Erscheinungsbild erlauben eine vielfältige Verwendung für unterschiedliche Zwecke.

Graffetta kann kleine Gegenstände wie etwa einen Schlüsselbund oder ein Notizblatt aufnehmen oder als Aufhängevorrichtung für leichte Kleidungsstücke dienen. Die griffige und haptisch angenehme Soft-Touch-Oberfläche sorgt auch bei Papier für den nötigen Halt. Dank seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ist Graffetta sowohl zu Hause als auch im Büro verwendbar.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe