Bloom's Weihnachten 2012, S.21 "Knack die Nuss"

Presse Bloom`s Weihnachts-Special 2012

In der Weihnachtsausgabe der Bloom's 2012 wird sich intensiv mit dem alljährlichen - zur winterlichen Stimmung gehörenden - Knacken von Nüssen beschäftigt. Dabei beleuchtet die Zeitschrift insbesondere ausgefallene und stilvolle Nussknacker wie etwa den Nussknacker von Drosselmeyer.

Drosselmeyer ist ein innovativer Nussknacker. Er bereichert den Gabentisch mit seinem innovativen Design, vor allem aber mit überragender Funtkionalität. Legen Sie einfach die Nuss hinein, bedecken die Öffnung mit Ihrer Hand und betätigen den Hebel. Das Ergebnis sind perfekt geknackte Nüsse ohne lästige Krümel. So ist es erstmals möglich Nüsse entspannt auf dem Sofa zu genießen. Es funktioniert mit allen Sorten von Nüssen; Hasel,- Para, - Walnüsse und sogar Mandeln.

Der Nusskubus wurde vom Berliner Designteam Adam und Harborth entworfen und bringt dem zivilisierten Menschen das archaische Nussöffnen direkt ins Wohnzimmer. Erinnerungen an unsere steinzeitlichen Vorfahren werden wach, wenn der bekleidete Homo Sapiens an seinem Tisch sitzt und Nüsse öffnet, indem er zwei Holzwürfel gegeneinander schlägt.

Der Nussknacker von Menu ist kinderleicht zu handhaben: Legen Sie die Nuss einfach auf die Metallplatte, stülpen Sie den Gummideckel darüber - ein leichter Schlag auf die Glocke und schon kann die Nuss gegessen werden. Die Schale wandert in den Abfall.

Abgebildete Produkte in dieser Ausgabe