Servierschalen

Verwandte Kategorien: Salatschalen, Schalen, Dekoration

Filter
< 1/10 >
Sortieren: Beliebtheit  
Warengruppen  
Hersteller  
Angebot



Artikel pro Seite: 12 24 Alle

Eva Solo - Porzellanschale mit Henkel

Servierschalen: Dekoration für jeden Raum

Es gibt Wohnaccessoires, die verschönern einfach jeden Raum. Die Servierschale ist eines dieser Accessoires. Die Auswahl an Schalen und Schälchen ist groß. Sie können sich zwischen den verschiedensten Materialien und Formen entscheiden. Wir verraten Ihnen, wie Sie in zwei einfachen Schritten die Servierschale wählen, die sich am besten für Ihre Zwecke eignet.

Servierschalen im Wohndesign-Shop – Ihre Vorteile im Überblick

Servierschalen-Kauf Schritt eins: Wählen Sie ein Material

Holz: Mit Servierschalen aus Holz stehen Ihnen alle Türen offen. Sie können auf edles Olivenholz, modernes Bambusholz oder hochwertiges Teakholz zurückgreifen. Holzschalen verschönern jeden Raum Ihres Zuhauses. Wählen Sie eine glattflächige Variante, wie die von Georg Jensen oder entscheiden Sie sich für etwas Gemasertes.
Metall: Eine Schüssel aus Metall eignet sich perfekt für einen Haushalt mit modernen Einrichtungsgegenständen. Die glatte und spiegelnde Oberfläche ist eine ideale Ergänzung. Ob Sie sich für eine Variante aus Edelstahl oder vielleicht Kupfer entscheiden bleibt ganz Ihnen überlassen.
Porzellan: Porzellan gibt eine Großzahl an farblichen Gestaltungsmöglichkeiten auf. Der Klassiker ist allerdings in schlichtem Weiß, wie die Stella Schale von Stelton. Sie überzeugt durch eine facettenreiche Oberfläche. Der Vorteil von schlichtem weißen Porzellan ist, dass es zu jedem Stil passt.
Kunststoff: Schalen aus Kunststoff sind in ihrer Formgebung nicht begrenzt. Ob nun eine geschwungene Form oder eine eckige – Sie entscheiden. Das Material ist äußerst langlebig und in den meisten Fällen spülmaschinengeeignet.
Glas: Glas hat im Zusammenhang mit Design eine der längsten Traditionen. Durch die Transparenz des Glases haben Sie die Chance mit dem Inhalt der Schale zu dekorieren. Interessante Effekte ergeben sich durch eingefärbtes Glas oder einen Kristallschliff. Beispielsweise die Iittala Kastehelmi Schale fasziniert durch ihr typische Tropfenform.

Servierschalen-Kauf Schritt zwei: Wofür möchten Sie die Schale verwenden?

Eine kleine Schale ist eine gute Dippschale. Besonders praktisch ist in diesem Zusammenhang ein Servierschalen-Set, wie jenes von Skagerak. In den sechs Schälchen haben Sie die Möglichkeit verschiedene Dips zu reichen.
Eine Obstschale sollte bestenfalls aus einem auswischbaren Material bestehen. So können Sie sie zwischenzeitlich reinigen und Keime auf dem frischen Obst verhindern. Das verlängert die Haltbarkeit.
Mousse au Chocolat wird am besten in einer Dessertschale serviert. Eine Dessertschale für jeden Gast macht es einfacher auf eventuelle Unverträglichkeiten und Vorlieben einzugehen.
Der Klassiker unter den Servierschalen sind die Müslischalen. Viele Deutsche greifen morgens zu den Frühstückcerealien. Die lassen sich in formschönen Müslischalen gleich doppelt so schön genießen.

Sie möchten Ihre Servierschalen online kaufen? Lassen Sie sich sie bequem und innerhalb weniger Werktage von Connox zu sich nach Hause liefern!

Kunden empfehlen