Fredericia

Fredericia - Nara Kleiderständer


818,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferbar in: 6 bis 8 Wochen
In den Warenkorb
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Garderobenständer aus Schnittabfällen

Der Nara Garderobenständer von Fredericia wurde von Shin Azumi als Lösung entwickelt, um die Schnittabfälle aus der Produktion des Nara Stuhls zu nutzen. Das Ergebnis ist ein skulpturales Objekt mit einer grafischen Silhouette.

Auf 8 Haken genügend Platz

Der Der Nara Garderobenständer besteht aus den Resten des Nara Stuhls der aus Esche in Schwarz oder Eichenholz hergestellt wird. Für Jacke, Schal und Co. sind auf insgesamt 8 Haken genügend Platz und die Form der Garderobe erinnert an einen Baum der seine Blätterpracht verloren hat. Das wirkt auf den ersten Blick banal und willkürlich, bei näherer Betrachtung jedoch wird deutlich welche Komplexe Überbelegung sich dahinter verbirgt.

Der Wald und das Reh

Die Rückenlehne des Nara Stuhls erinnert in ihrer Form an die Hörner des heiligen japanischen Rehs, das in den Wäldern um die erste Hauptstadt, Nara, herumläuft. Der Kleiderständer symbolisiert den Wald durch den das Reh läuft und den es zum Überleben braucht und umgekehrt braucht der Garderobenständer die Reste des Stuhls um hergestellt zu werden. Beide Möbelstücke stehen in einer mystischen und bedeutungsvollen Abhängigkeit zu einander und ergänzen sich perfekt weil sie praktisch aus einem Stück Holz geschaffen werden.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr.136054
Fragen zum Produkt?Kontaktieren Sie uns!
Material
  • Eiche
  • Herkunft: Europa
  • Basis
  • Stahl
FarbeEiche Natur
AbmessungenHöhe: 180 cm, Tiefe: 32 cm, Länge: 42 cm
Gewicht10 kg (ohne Verpackung)
EAN5714723089499
EntwurfShin & Tomoko Azumi
KategorieGarderobenständer, Kleiderständer

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen