Louis Poulsen

Louis Poulsen - VL38 LED Wandleuchte

5 von 5 Sternen 1 Bewertungen

UVP 379,00 € 359,00 €
inkl. MwSt.,
Auf Lager, noch 2 vorhanden
Zur Wunschliste hinzufügen
30 Tage Rückgaberecht
100% klimaneutraler Versand
Beschreibung

Wandleuchte von Vilhelm Lauritzen

Der Vorläufer der VL38 Wandleuchte ist eine Tischleuchte, die ursprünglich 1938 von Vilhelm Lauritzen gemeinsam mit Louis Poulsen für den Neubau des Dänischen Rundfunkgebäudes entworfen wurde. Die Neuauflage wird unter dem Namen VL38 LED Wandleuchte eingeführt und ist Teil der gleichnamigen Leuchtenserie, die das elegante Design von Lauritzen aus den 40er Jahren wieder aufleben lässt.

Retro-Design

Die VL38 Serie orientiert sich an den Originalentwürfen aus dem 20. Jahrhundert, bei dem der organisch geformte Leuchtenkopf weiß lackiert und abgeschrägt ist. Die Arme der Leuchtenserie sind aus Messing und mit einem kleinen Gelenk ausgestattet, das den Lampenkopf beweglich macht.
Das Licht wird durch die Form des Leuchtengehäuses nach unten gelenkt, wodurch die Leuchte ein sehr angenehmes, blendfreies Licht abstrahlt.

V2 mit Timer und Memory Funktion

Die VL38 V2 Versionen verfügen zusätzlich über einen integrierten Timer und eine Memory Funktion. Mit der Memory Funktion kann eine feste Helligkeitsstufe eingestellt werden, mit der die Leuchte jedes Mal eingeschaltet wird, wenn sie an das Stromnetz angeschlossen wird. Die Timerfunktion schaltet das Licht automatisch nach vier oder acht Stunden ab.

Dänischer Funktionalismus: Vilhelm Lauritzen

Vilhelm Lauritzen (1894-1984) ist einer der bedeutendsten dänischen Architekten und ein bahnbrechender Vertreter des dänischen Funktionalismus. Zahlreiche seiner Gebäude wie das Nørrebro Teater (1931-1932), das Kaufhaus Daells Varehus (1928-1935), das Rundfunkhaus Radiohuset (1936-1941), und der erste Flughafen von Kopenhagen (1937-1939) repräsentieren die Essenz der modernen Welt. Weitere bedeutende, von Vilhelm Lauritzen entworfene Gebäude sind das Vega (1953-1956), ehemals das Haus des Volkes, das heute für Konzertveranstaltungen genutzt wird, sowie das Shellhaus (1950-1951) und die dänische Botschaft in Washington (1958-1960). Vor allem das unter Denkmalschutz stehende Rundfunkhaus und der Terminal des alten Flughafens von Kopenhagen gelten als einmalige Monumente der Moderne in der europäischen Architektur.

Formvollendetes Licht-Design - Louis Poulsen

Der dänische Beleuchtungshersteller Louis Poulsen, gegründet im Jahr 1874, kreiert Produkte, die die Dualität von Design und Licht repräsentieren. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Louis Poulsen bietet eine große Auswahl an Beleuchtungsmöglichkeiten für den Innen- und Außenbereich, die sowohl den professionellen Einsatz als auch den Gebrauch im privaten Wohnbereich abdecken. In enger Zusammenarbeit mit Designern und Architekten wie Poul Henningsen, Arne Jacobsen, Verner Panton, Øivind Slaatto, Alfred Homann, Clara von Zweigbergk, nendo – Oki Sato und GamFratesi hat sich Louis Poulsen als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert.

Lesen Sie, wie Kunden das Produkt bewertet haben.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Artikelnr.155912
Fragen zum Produkt?Kontaktieren Sie uns!
SchutzklasseII
SchutzartIP 20
DimmbarJa
Lichtstrom400 lm/ Lumen
DetailsMit integriertem Timer und Memory Funktion.
MaterialSchirm: Aluminium lackiert, Gelenk: Messing
FarbeWeiß
AbmessungenHöhe: 19 cm, Durchmesser: 13,5 cm
Gewicht1,1 kg (ohne Verpackung)
NetzsteckertypStecker-Typ C (CEE 7/16, Eurostecker)
Kabellänge330 cm
Spannung230V/50Hz
Hinweis:Die LED-Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden.
Maximale Leistung10 Watt
Lichtfarbe, Farbtemperatur2700 K, Warmweiss
EAN5703411630372
EntwurfVilhelm Lauritzen
Bitte beachten SieInformationen zur Entsorgung
KategorieWandleuchten

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen