Artek

Artek - Pendelleuchte Triennale TW002


Artikelnummer 143780
Artek - Pendelleuchte Triennale TW002, weiß
637,00 €
inkl. MwSt., DE versandkostenfrei*, Lieferbar in: 4 bis 6 Wochen
Transportdauer DE 1-2 Werktage
Lieferung per DHL
Zur Wunschliste hinzufügen

Konische Leuchte aus den 50er Jahren

Die konische Pendelleuchte Triennale TW002 von Artek ist ein Entwurf von Tapio Wirkkala aus dem Jahr 1951. Die Mehrheit seiner rund 100 Leuchten für die Serienproduktion schuf Wirkkala zwischen 1959 und 1961. Die Triennale Pendelleuchte, die Wirkkala für den finnischen Pavillon auf der Mailänder Triennale 1951 entwarf gehört zu seinen frühsten Werken.

Pendelleuchte aus Opalglas

Das konische Stück wird in aufwendiger Handarbeit aus satiniertem mundgeblasenem Opalglas hergestellt. Das Licht kann so leicht durch den Schirm hindurchscheinen und illuminiert ihn auf besondere Weise.

Wirkkala wurde oftmals von der Natur inspiriert. Seine Werke zeichnen sich durch sein breites Spektrum und seine außergewöhnliche Handwerkskunst aus.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Material mundgeblasenes Opalglas
Farbe Weiß
Abmessungen Höhe: 30 cm, Durchmesser: 24 cm
Baldachin enthalten Ja
Schutzklasse II
Schutzart IP 20
Kabellänge 200 cm
Spannung 230V/50Hz
Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ bis E (Energieeffizienzklassen: von A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient))
Leuchtmittel enthalten Nein
Sockel E27
Maximale Leistung 60 Watt
Artikelnr. 143780
Entwurf Tapio Wirkkala
Bitte beachten Sie Informationen zur Entsorgung
Kategorie Pendelleuchten

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen