ClassiCon

ClassiCon - Banu Hocker

5 von 5 Sternen 1 Bewertungen

Artikelnummer 112067
ClassiCon - Banu Hocker, Leder Standard, schwarz
1.230,00 €
inkl. MwSt., zzgl. VersandWareneingang: 29.11.2017
Transportdauer DE 5-8 Werktage
Lieferung per Spedition
Zur Wunschliste hinzufügen
Beschreibung

Banu ist ein weiteres Glanzstück aus dem Edelsteingarten. So hieß der Palast des Maharadschas von Indore, für den Eckart Muthesius diesen Hocker 1931 entwarf. Durch die Verwendung von Bandstahl und einen aufwendigen Verarbeitungsprozeß wirkt das Gestell von allen Seiten, als sei es aus einem Stück gefertigt. Der exquisit elegante Hocker zierte das Badezimmer der Maharani. Eine leicht veränderte Version reiste auf Schienen durch Indien – im legendären Salonwagen des Maharadschas.

Gestell aus poliertem Edelstahl. Polsterung: Polyurethan mit Polsterwatte auf Buchenrahmen. Bezug aus Leder oder Stoff

Lesen Sie, wie Kunden das Produkt bewertet haben.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.

* Pflichtfelder

×
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Material Gestell aus poliertem 304 Edelstahl, Polsterung: Polyurethan mit Polyesterwatte auf Buchenrahmen, Bezug: Leder
Farbe Schwarz
Abmessungen Höhe: 47 cm, Tiefe: 42 cm, Länge: 51 cm
Gewicht 7,5 kg (ohne Verpackung)
Artikelnr. 112067
EAN 4250298712833
Entwurf Eckart Muthesius
Ergänzende Informationen Datenblatt zum Banu Hocker von ClassiCon (PDF 111KB)
Kategorie Hocker, Sitzmöbel

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen

Kundenbewertungen

Der schönste Hocker!

5 von 5 Sterne 21.02.2017, , ClassiCon - Banu Hocker, Leder Standard, schwarz
2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Ich besitze seit vielen Jahren einen ClassiCon Banu Hocker mit weißem Lederbezug und bin so begeistert von ihm, dass ich mir noch einen mit schwarzem Lederbezug angeschafft habe. Es gibt meiner Meinung nach keinen schöneren Hocker. Vor allem, wenn man bedenkt, wann dieses Modell mal designed wurde. Unglaublich! Der Banu wirkt derart zeitlos, dass es eine wahre Freude ist, ihn im Haushalt zu haben. Die Verarbeitung ist, wie von ClassiCon auch nicht anders zu erwarten, erstklassig. Hier wackelt nichts, hier gibt es keinen Grund sich zu beklagen. Das Leder ist von sehr guter Qualität und so robust, dass der Hocker bedenkenlos im Alltag genutzt werden kann. Ich habe ihn im Flur im Einsatz, setze mich fast immer drauf, wenn ich meine Schuhe anziehe. Eigentlich ist der Hocker von seiner Anmutung her für solch einen profanen Zweck viel zu schade. Er wirkt wie eine Skulptur. Wer sich den Banu anschafft, der bekommt nicht nur nen Hocker geliefert, sondern auch ein Stück hochwertige Ästhetik. Ich würde diesen Hocker nicht so loben, wenn ich nicht überzeugt von ihm wäre. Aber hier gibt es wirklich nichts auszusetzen. Fast ein wenig traurig, dass ihn kaum jemand kennt. Denn die Sitzhöhe, die Robustheit und die Schlichtheit prädestinieren ihn eigentlich in vielen Haushalten zu stehen. Klar, der Preis ist nicht ohne. Aber schnell vergessen, wenn man ihn mal sein eigen nennt. Uneingeschränkt Daumen hoch für den Banu-Hocker. Ich liebe ihn!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Ja
Nein