Auerberg

Auerberg - Bottle-Box


Artikelnummer 131101
Auerberg - Bottle-Box, Esche / Eiche geölt
165,00 €
inkl. MwSt., DE versandkostenfrei, Auf Lager, noch 2 vorhanden
Transportdauer DE 1-2 Werktage
  Lieferung vor Weihnachten
Lieferung per DHL
Zur Wunschliste hinzufügen
Beschreibung

Im Rahmen seiner Diplomarbeit entwarf Christoph Böninger 1982 den weltweit ersten Laptop, der sich heute unter anderem in der Neuen Sammlung der Pinakothek der Moderne in München befindet. Auch der neueste Entwurf von Böninger hat das Potential ein Klassiker zu werden.

Die Bottle Box, aus den heimischen Hölzern Eiche und Fichte geschreinert, greift das Prinzip des Universal Design auf und verbindet dabei verschiedene Funktionen miteinander. So kann der Kasten gleichermaßen als Flaschenregal, Hocker oder Tritthocker dienen und orientiert sich dabei an dem ikonischen Ulmer Hocker, der 1954 von dem Schweizer Architekten und Designer Max Bill für die HFG Ulm entworfen wurde.

Die abgeteilten Fächer bieten Platz für bis zu acht Flaschen, sodass die Bottle-Box bequem als Getränkekiste genutzt und dank des stabilen Holzgriffes transportiert werden kann. Einmal auf den Kopf oder die Seite gestellt dient die Kiste gleichermaßen als Tisch oder Hocker. Der perfekte Begleiter für ein gemütliches Picknick oder einen Grillabend bei Freunden.

Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

×
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Details für Flaschen mit max. Durchmesser von 8 cm
Material Eschenholz, Eichenholz (unbehandelt)
Farbe Braun
Abmessungen Höhe: 33 cm, Tiefe: 18 cm, Länge: 38 cm
Gewicht 500 g (ohne Verpackung)
Artikelnr. 131101
EAN 4250298771656
Entwurf Christoph Böninger
Kategorie Flaschenregale

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen