• Gratis Versand ab 60 €
  • 100% klimaneutraler Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht


Design- Kindersitzsäcke – so finden Sie das passende Modell für Ihr Zuhause

1. So finden Sie die richtige Kindersitzsack-Größe
2. .Formen und Typen
3. Material: Vom Bezug bis zur Füllung
4. Fazit

1. So finden Sie die richtige Kindersitzsack-Größe

Produktunterkategorie Kindersitzsäcke Grafik Normalgröße und Kindergröße

Für Kleinkinder bis zum Heranwachsenden – Kindersitzsäcke gibt es passend für jedes Kindesalter in verschiedenen Größen und Formen. Der große Vorteil an Sitzsäcken für Kinder ist, dass sie als feste Sitzgelegenheit im Kinderzimmer fungieren, aber durch ihr geringes Gewicht auch schnell umplatziert werden können.

Bei der Wahl der richtigen Größe ist nur zu beachten von wem der Sitzsack genutzt werden soll. Ist er nur für Kinder gedacht oder soll er als Sitzmöglichkeit für Groß und Klein im Kinderzimmer genutzt werden können?

Produktunterkategorie - Kindersitzsäcke - Übersicht verschiedener Größen

Ist der Sitzsack nur für die Kleinen, spielt – abgesehen von einer einladenden Farbe und einem ansprechen-den Motiv – eine kindgerechte Größe die wichtigste Rolle. So können die Kinder sanft hineinsinken, aber nicht versinken. Besonders wichtig ist die Größe bei Modellen, die etwas fester sind, wie einem Hocker oder als Tiermotiv, die auch als Spielzeug genutzt werden können.

2. Kindersitzsack: Formen und Typen

Produktunterkategorie - Kindersitzsäcke - Übersicht verschiedener Formen und Typen

1.Fatboy – Junior Sitzsack | 2. Sitting Bull - Happy Zoo Spieltier | 3.Nobodinoz – Sahara Kindersitzsack | 4. Sack it – Retro i Cobana Junior Outdoor Sitzsack | 5. Karup Design – Nido Mini Kindersessel | 6. Nobodinoz – Oasis Kinder-Sitzsack

Vom Sitzen über Liegen und Lümmeln bis hin zum Spielen – die Form des Kindersitzsacks entscheidet über die Möglichkeiten der Nutzung:

  • Das klassische Model(1) gibt es in zahlreichen Farben und Stoffen, die passend zum Kinderzimmer und dem eigenen Geschmack gewählt werden können. Ob Sitzen, Liegen oder Chillen – der klassische Sitzsack für Kinder macht alles mit.
  • Ein Sitzsack mit Tiermotiv (2) ist nicht nur süß anzuschauen und eine schöne optische Bereicherung für das Kinderzimmer, sondern auch zum Spielen geeignet. Er eignet sich vorrangig für Kleinkinder bis zu 6 Jahren.
  • Ein typisches Sitzkissen oder Bodenkissen (3) ist besonders praktisch beim Spielen auf dem Boden, als weicher Untergrund und zum Schutz vor einem kalten Popo. Alterstechnisch eignet es sich durch seinen großzügigen Durchmesser von ganz Klein (Baby) bis ganz Groß (Erwachsener, z.B. zur Meditation)
  • Sitzsack meets Sessel (4) – hier ermöglicht die vorgeformte Rückenlehne ein bequemeres Anlehnen beim Sitzen und die Füllung sorgt für ein weiches Einsinken. Der Komfort ist also besonders hoch.
  • Bei Sessel und Liege in einem(5) ist die Flexibilität besonders hoch: Denn durch das kinder-leichte Auf- und Zusammenklappen kann man sich entweder wie in eine Höhle hineinkuscheln oder sich wie auf einer Liege ausstrecken. Als Kuschelecke ist dieses Kindersitzsack-Modell daher besonders schön.
  • Die Liege(6) lädt mit ihrer vorgeformten Rückenlehne zum bequemen Anlehnen ein und bietet beim Sitzen den Vorteil, dass die Beine darauf auch lang gemacht werden können. Dieser Sitzsack für Kinder ist sehr einladend und perfekt damit es sich die Kleinen mit einem Buch oder Hörspiel bequem machen oder sich nach dem vielen Toben eine ruhige Pause gönnen können.
Junior Sitzsack Stonewashed von Fatboy

3. Material: Vom Bezug bis zur Füllung

Grundsätzlich gibt es eine große Bandbreite an Bezugsstoffen und Oberflächenstrukturen für den Kinder-zimmer Sitzsack: Von Cord und Samt über Nylon bis hin zu Baumwolle und vielen mehr ist die Auswahl groß.

Darüber hinaus verwenden einige Hersteller auch Bio-Baumwolle oder setzen auf das Oeko-Tex-Siegel – so kann man die Kleinsten, die noch gerne alles mit dem Mund erkunden vor schädlichen Inhaltsstoffen schützen. Das Material ist zumeist so gewählt, dass es bei schmutzigen kleinen Kinderhänden leicht zu reinigen ist. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Bezug vom Kindersitzsack abnehmbar und waschbar ist (entweder in der Waschmaschine oder zumindest per Handwäsche). Einige Modelle – vorrangig outdoor Kindersitzsäcke – sind sogar abwischbar, z.B. wenn sie zu 100% aus Polyester bestehen.
Diese Aspekte der Material-Pflege sind meist von den Herstellern schon bedacht, aber es ist trotzdem gut da-rauf beim Kauf zu achten.

Viktoria Einrichtungsexpertin Tipps für RatgeberGreifen Sie gerne auch für den Innenbereich zu einem outdoorgeeigneten Modell. So brauchen Sie keine Bedenken zu haben, wenn Ihr jüngstes Familienmitglied auch bei wechselhaftem Wetter seine Chill-und Spiel-Zone nach draußen verlegt. Die Eigenschaften des Materials machen alles mit und man erkennt sogar von der Haptik keinen Unterschied zu Indoor-Stoffen – Viktoria, Einrichtungsexpertin

Die Füllung vom Kinderzimmer Sitzsack besteht in der Regel aus EPS-Kugeln, was Expandiertes PolyStyrol bedeutet und als Polystyrol-Kugeln bezeichnet wird. Sie haben den Vorteil, dass sie besonders leicht und formstabil sind. Bei Bedarf kann die Füllung auch aufgefüllt werden.

Tier Kinder Sitzsack Löwe Lobo und Elefant Erik von OYOY

4. Fazit - das sollten Sie beim Kauf von Design-Kindersitzsäcken beachten

  • Als gemütliche Sitzgelegenheit ist im Kinderzimmer ein Sitzsack die optimale Ergänzung. Durch ihr geringes Gewicht haben Kindersitzsäcke zudem den Vorteil, dass sie auch von den Kleinen leicht umgestellt werden können.
  • Ob Sitzen, Liegen und Lümmeln oder Spielen – bei der Auswahl der Form des Kindersitzsacks ist entscheidend, wie er genutzt werden soll. Vom klassischen Modell über den süßen Sitzsack mit Tiermotiv, das flexible Sitzkissen oder Bodenkissen und der Kombi aus Sitzsack und Sesselbis hin zu Sessel und Liege in einem sowie der ausschließlichen Liege hat jede Sitzsack-Form seine eigenen Vorzüge.
  • Kindersitzsäcke gibt es in einer großen Varianz von Stoffen und Oberflächenstrukturen, wie z.B. Cord, Samt, Nylon oder Baumwolle.
  • Besonders empfehlenswert sind Modelle mit Oeko-Tex-Siegel und einem abnehmbaren und waschbaren Bezug.
  • Die Füllung von Kindersitzsäcken besteht meist aus EPS-Kugeln, die formstabil sind und für das geringe Gewicht verantwortlich sind.

5. Design-Kindersitzsäcke online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

6. Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Design-Kindersitzsäcke online kaufen, brauchen aber Unterstützung?
Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klären. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel dann bequem von uns direkt nach Hause liefern.