• Gratis Versand ab 60 €
  • 100% klimaneutraler Versand
  • 30 Tage RĂŒckgaberecht


So finden Sie die richtigen Poster fĂŒr Ihr Zuhause

FĂŒr diesen Inhalt ist die Einwilligung aller Cookies erforderlich

  1. Motive kombinieren
  2. GrĂ¶ĂŸe und Rahmen
  3. Wandbilder aufhÀngen
  4. Das richtige Papier
  5. Fazit – das sollten Sie beachten

1. Poster-Motive kombinieren

Ein Thema

Poster aus einem Themenbereich lassen sich einfach miteinander kombinieren. Dabei können die GrĂ¶ĂŸen, Farben und Motive variieren, das Gesamtbild wirkt jedoch harmonisch. Eine individuell gestaltete Posterwand kann den persönlichen Geschmack, die Vorlieben oder Interessen widerspiegeln. Kombinieren Sie zum Beispiel bunte Fotoposter mit Motiven in Schwarz und Weiß, wie im folgenden Beispiel zu sehen.

Poster-Motive kombinieren: Thema Strand

Eine Farbwelt

Bleiben Sie einer Farbfamilie treu, dann ist alles erlaubt: Bunte Kreationen setzen farbige Akzente und werden zum Blickfang an einer weißen Wand.

Poster in Beige- und Brauntönen kombinieren

Orientieren Sie sich dabei auch immer am bereits bestehenden Interieur. Greifen Sie die Farbpalette oder Einrichtungsstil des Raumes auf oder setzen Sie ein Poster als gezielten Kontrast ein, um einen Stilbruch zu kreieren.

Poster in Schwarz-Weiß mit grĂŒnen Akzenten

Mix & Match

Bewegte Motive mit vielen Farben kombinieren Sie am besten mit minimalistischen Motiven, Typografie Postern oder graphischen Designs.

Poster kombinieren: Mix & Match
1. Paper Collective - Into The Blue 01 | 2. artvoll - Salt Flat | 3. Paper Collective - Basketball Cities | 4. artvoll - One Line Face Poster | 5. Paper Collective - Los Angeles is Pink 01 | 6. artvoll - Ciao Poster

Viktoria Einrichtungsexpertin Tipps fĂŒr Ratgeber„Als Faustregel kann man davon ausgehen, dass je detaillierter oder kleinteiliger ein Motiv ist, desto grĂ¶ĂŸer sollte das gewĂ€hlte Format sein. Hinzu kommt noch der Betrachtungsabstand - kann ich mich direkt davorstellen oder ist ein MöbelstĂŒck davor platziert?" – Viktoria, Einrichtungsexpertin.

2. Die richtige GrĂ¶ĂŸe und der passende Rahmen

Die GrĂ¶ĂŸe eines Posters ist oftmals davon abhĂ€ngig, wo die Bilder hĂ€ngen sollen und wie viel Platz an der Wand verfĂŒgbar ist. GĂ€ngige Formate fĂŒr Poster sind 30 x 40 cm, 40 x 50 cm und 50 x 70 cm sowie 60 x 90 cm.

Tipp: „Bei der Gestaltung einer Posterwand wird die Spannung nicht nur durch die Motivwahl und Rahmen gesteigert, sondern auch verstĂ€rkt durch die sporadische Verwendung von Passepartouts." – Viktoria, Einrichtungsexpertin.

Farbiges Schwimmer-Poster mit Passepartout
1. Paper Collective - The Swimmer 01 | 2. Paper Collective - The Swimmer 02, 50 x 70 cm , Moebe - Poster Hanger | 3. Paper Collective - Bilderrahmen | 4. Paper Collective - The Swimmer 01

WĂ€hlen Sie zwischen einem reinen Poster, einer dezenten AufhĂ€ngung oder einem klassischen Bilderrahmen, der das Motiv kunstvoll in den Fokus rĂŒckt. Beachten Sie, dass beispielsweise bei der Verwendung eines Passepartouts ein entsprechend grĂ¶ĂŸerer Rahmen eingeplant werden muss. Außerdem können einige Prints von artvoll oder Kay Bojesen bereits fertig gerahmt gekauft werden.

3. Wandbilder richtig aufhÀngen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre persönliche und individuelle Posterwand zu gestalten. Erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie Sie die verschiedenen Poster- und RahmengrĂ¶ĂŸen anordnen und ausrichten.

Moebe und by Lassen - Bilderrahmen

4. Das richtige Papier

Papierarten fĂŒr Wandbilder

Baumwollpapier ist besonders strapazierfĂ€hig und lĂ€sst sich bestens bedrucken und prĂ€gen. So ist es nicht nur Grundlage fĂŒr Design-Poster, sondern auch fĂŒr europĂ€ische Banknoten.

Auch Poster aus Recyclingpapier sind durch das Beimischen neuer Fasern qualitativ hochwertig und sehr reißfest. Zudem schonen sie die Umwelt.

Munken hat eine Struktur und wirkt dadurch edler. Das ungestrichene Papier erweckt einen natĂŒrlichen Eindruck und wird meist fĂŒr Kunstdrucke verwendet.

Etwas unkonventioneller sind transparente Folien, wie vom Hersteller Moebe. Auf der Folie erzielen die gedruckten Fotografien einen einzigartigen Ausdruck von MultidimensionalitÀt, der in gedruckten Produkten selten erreicht wird.

Floating Leaves von Moebe - schwebend im Raum

PapierstÀrke

Dabei zeichnen sich Design-Poster unter anderem durch das hochwertige Papier aus, auf dem sie gedruckt sind. Je höher die Gramm-Zahl des Papiers, desto dicker und robuster ist das Poster. Zum Vergleich, ein gÀngiges Druckerpapier hat ein Gewicht von 80 g und gutes Druckerpapier ein Gewicht von 120 g.

GlÀnzendes oder mattes Papier

Matte Papiere blenden nicht so stark, wie glĂ€nzende Varianten. Sie wirken generell natĂŒrlicher und sind weitestgehend resistent gegen Finger- und FettabdrĂŒcke.

Gestrichenes oder ungestrichenes Papier

Durch den Strich wird das Papier glatter und stabiler und nimmt weniger Farbe auf. Zudem ist ein feineres Druckraster als bei ungestrichenen Papieren möglich, wodurch der Druck detaillierter und intensiver wird.

Wenn Sie sich möglichst lange an Ihren Poster-Motiven erfreuen möchten, sollten Sie sie nicht ins direkte Sonnenlicht hÀngen, sofern Sie sich nicht sicher sind, dass es sich um einen UV-bestÀndigen Druck handelt.

Besonders praktisch: Wandposter aus Papier können ganz leicht abgenommen und zusammengerollt verstaut werden – so vermeiden Sie unschöne Knicke oder Risse und können die Poster jederzeit austauschen und wiederverwenden.

Fazit – darauf sollten Sie beim Poster kaufen achten

  • Verschiedene Bilder aus einem Themen- oder Farbbereich wirken zusammen harmonisch.
  • Bewegte Motive kombinieren Sie mit minimalistischen oder typografischen Postern.
  • Die GrĂ¶ĂŸe der Poster ist abhĂ€ngig vom verfĂŒgbaren Platz. Beim Verwenden eines Passepartouts muss auf einen entsprechend grĂ¶ĂŸeren Rahmen geachtet werden.
  • Matte Papiere glĂ€nzen nicht so stark und verbleiben weitestgehend ohne FingerabdrĂŒcke.
  • Bei ungestrichenden Papieren ist der Druck detaillierter und intensiver.
  • Möchten Sie Ihr Poster ins direkte Sonnenlicht hĂ€ngen, achten Sie auf einen UV-bestĂ€ndigen Druck.

Design-Poster online bei Connox kaufen – Ihre Vorteile im Überblick

Einkaufsberatung bei Connox

Sie möchten Design-Poster online bestellen, brauchen aber UnterstĂŒtzung? Wenden Sie sich jederzeit gern an unseren Kundenservice. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite, geben Empfehlungen und können Fragen schnell klĂ€ren. Lassen Sie sich Ihren Wunschartikel bequem von uns direkt nach Hause liefern.

 

Bilder aufhÀngen - so geht's richtig | Tutorial & Ideen

Erst die richtige Wandgestaltung macht einen Raum wohnlich und gemĂŒtlich. Sind die richtigen Bilder gefunden? Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Bilder harmonisch arrangieren und aufhĂ€ngen.