Mitarbeiter-Porträt: Kristina Tremer, Customer Care

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 04.03.2016, von Anja Beckmann

"Meine Aufgabe ist es, Kunden glücklich zu machen."

Portraitbild Kristina TremerPortraitbild Kristina TremerMehr als 70 Menschen stehen mittlerweile hinter connox.de und den vielen internationalen Shops. Wir beschäftigen uns mit Designobjekten, suchen die schönsten für Sie aus, pflegen diese Produkte in den Shop ein, versenden Newsletter, kümmern uns um Ihre Fragen und packen Päckchen. Heute zeigen wir Ihnen, wer ans Telefon geht, wenn Sie hier anrufen. Kristina Tremer aus dem Customer Care steht uns Rede und Antwort über Ihre Aufgaben bei Connox, erzählt uns ein wenig von sich als Person und zeigt uns Ihre Lieblingsprodukte aus unserem Shop.

Interview mit Kristina Tremer, 39 Jahre, Customer Care:

Kristina, sag mir: Bist du der Typ, der geduldig auf den Aufzug wartet oder nimmst du zwischenzeitlich die Treppe?
Treppe, immer die Treppe. Bei mir muss es immer zack-zack gehen!

Seit wann bist du bei Connox und was sind deine Aufgaben?
Seit März 2015 bin ich im Customer Care. Dort betreue ich unsere Kunden, beantworte Fragen zu Artikeln, kontaktiere Hersteller, suche Informationen zu Produkten; Beratung im vollen Umfang... Meine Aufgabe ist es, Kunden glücklich zu machen.

Warum Connox? Warum Wohndesign?
Eigentlich bin ich Grafikdesignerin, hatte darauf aber keine Lust mehr. Ich wollte zwar weiterhin gern etwas mit schönen Dingen und Design machen. Aber mehr mit Menschen, weniger nur am PC. Connox vereint beides.

Wie würdest du in einfachen Worten einen typischen Arbeitstag beschreiben?
Ich bin sozusagen der Sherlock Holmes der Shop- und Designwelt. Tagtäglich suche ich nach Informationen und Lösungen. Ich bringe alles in Erfahrung: Welche Stoffe, Farben und Artikeloberflächen gibt es? Was zeichnet sie aus? Oder ich mache mich auf die Suche nach Varianten, die ein Kunde sich wünscht, wir aber bislang nicht im Shop haben. Auch Einrichtungsberatung fällt in meinen Aufgabenbereich: Erst letztens wollte ein Kunde wissen, ob eine bestimmte Leuchte genügt, um ein 20 Quadratmeter-Zimmer auszuleuchten. Jemand anderes wollte erfahren, ob er für seinen Esstisch eine oder besser zwei Leuchten braucht.

Was ist deine Lieblingsaufgabe bei Connox?
Positives Feedback geben und das Anliegen eines Kunden vollständig bearbeiten zu können. Das ist nicht in jedem Fall uneingeschränkt möglich. Mir macht es einfach Spaß, Probleme aus dem Weg zu schaffen und Lösungen zu finden.

Was ist der Berufswunsch deiner Kindheit?
Ich wollte schon immer in die Werbung. Ich habe als Kind immer lieber Werbung als Fernsehen geschaut und überlegt, was man besser machen könnte, um Dinge bestmöglich zu präsentieren.

Was hat dich bei der Arbeit zuletzt zum Lachen gebracht?
Ein lustiges Gespräch mit einem Kunden! Ein Radiomoderator aus Berlin, witziger Typ. Manchmal gehen Kundengespräche über das Problem hinaus, dann tritt das Zwischenmenschliche in den Vordergrund. Es wird gescherzt. Gespräche mit Augenzwinkern bringen mich zum Schmunzeln und manchmal eben auch zum Lachen.

Was spornt dich an?
Die Arbeit mit schönen Dingen und netten Menschen. Wir sind hier ein tolles Team und können aufeinander bauen. So ist die Arbeit oft mehr Freude als Notwendigkeit.

Was machst du nach Feierabend?
Kochen, Sport, Freunde treffen. [Lacht.] Ich genieße die Zeit mit meinen Liebsten in meinem kleinen privaten Bullerbü auf dem Land mit Pferden, Katzen & Schildkröten…

Wie wohnst du zu Hause – alles mit Design-Produkten von Connox eingerichtet?
Nein. Unsere Wohnung ist ein Stilmix - ein bisschen Kolonialstil, ein bisschen Landhaus. Hauptsächlich massives Holz, weiße Wände, Holzböden. Farbe variiere ich mit Kissen und Accessoires. Ich mag hin und wieder auch einen Stilbruch, zum Beispiel mit dem einen oder anderen auffälligen Dekoobjekt.

Vielen Dank für das Gespräch, Kristina! Hänge uns nun doch noch ein paar deiner Lieblingsprodukte aus unserem Shop an.


Alle Beiträge der Kategorie Hinter den Kulissen

Filter


Ähnliche Beiträge