Welthungerhilfe

Spende Welthungerhilfe: Kochkurse für Mütter


Artikelnummer 126837
Spende Welthungerhilfe: Kochkurse für Mütter
20,00 €
zzgl. VersandAuf Lager
Transportdauer DE 1-2 Werktage
  Lieferung vor Weihnachten
Lieferung per Postversand
Ihre Spende wird ohne Abzüge an die Welthungerhilfe weitergeleitet.
Zur Wunschliste hinzufügen
Beschreibung

Satt sein ist nicht alles.

Mütter beim Kochkurs
Mit 20 Euro erlernt eine Frauengruppe die Herstellung einer gesunden und Leben spendenden Zusatznahrung aus Weizen, Linsen, Erdnüssen und Zuckerrohrextrakt für Kleinkinder.

Denn: satt sein ist nicht alles. Wer den Hunger wirklich bekämpfen will, muss nicht nur für eine ausreichende, sondern auch für eine ausgewogene Ernährung sorgen. Gerade Kinder sind in armen Gegenden oft fehlernährt - und in den ersten 1.000 Tagen hat dies Konsequenzen für das ganze weitere Leben. In praktischen Kochvorführungen mit frischen, lokal verfügbaren Lebensmitteln vermitteln Gesundheitsberaterinnen Hintergrundwissen. Die Teilnehmerinnen lernen miteinander und voneinander und kochen gemeinsam gesunde Mahlzeiten.

Mit Erfolg: Frauen und Kinder ernähren sich gesünder, ihre sozialen Bindungen werden gestärkt und mit jeder neuen Lernerfahrung wächst das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten und in eine selbstbestimmte Zukunft.

„Die Frauen beginnen zu begreifen, welchen Einfluss sie selbst auf die Gesundheit ihrer Familien haben. Das ist sehr wichtig, wenn die Veränderungen von Dauer sein sollen“, sagt Nasiche, Gesundheitsberaterin in Uganda

Weitere Details:

  • 842 Millionen Menschen weltweit hungern.
  • Weltweit sterben über 8.500 Kinder unter fünf Jahren täglich an den Folgen chronischer und akuter Unterernährung.
Eigenschaften

E-Mail

Über dieses Formular können Sie uns eine E-Mail schicken.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

×
Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns!
Details Schwierigkeitsgrad der Origami Faltanleitung: Mittel
Material Papier
Farbe Blau/Weiß
Gewicht 35 g (ohne Verpackung)
Artikelnr. 126837
Kategorie Geschenkspenden der Welthungerhilfe

Empfehlungen für Sie

Kürzlich angesehene Artikel aufrufen