Fürstenberg - Bauhaus Kollektion

Fürstenberg - Bauhaus Kollektion - Banner
Filter 

Hauptkategorie  
Angebot
Sortieren: Beliebtheit  


Porzellan im Bauhaus-Stil

Zur Bauhaus-Kollektion von Fürstenberg gehört unumstritten das Service 639, das Wilhelm Wagenfeld 1934 entworfen hat und bei der Weltausstellung in Paris 1937 mit der goldenen Medaille ausgezeichnet wurde. Damals wie heute besticht das Porzellan durch sein funktionales, zeitloses und schnörkelloses Design, das heute als echter Bauhaus Klassiker gilt.

„Alles Brauchbare muss schön sein, anders erfüllen die Dinge nicht ihren Sinn.“ Nach dieser Devise entwarf der Designer seine Produkte und folgt damit vollkommen einem der Grundsätze des Bauhauses Form Follows Function.

Schlichtes Design, Funktionalität und feinste Qualität zeichnen nicht nur die Entwürfe von Wilhelm Wagenfeld, sondern auch die Merkmale des Bauhaus Stils aus. Damit ist Wagenfeld einer der einflussreichsten Vertreter des Bauhauses mit Produkten, die den Geist dieser Zeit authentisch repräsentieren.


Designer