Engelbrechts ist ein dänischer Hersteller für Möbel. Der Kevi 2003 Bürostuhl besteht aus einer kompakten Sitzfläche aus Holz und einem Fußkreuz aus Aluminium.
Engelbrechts

Engelbrechts

Das dänische Unternehmen Engelbrechts wurde im Jahr 1989 gegründet. Und wird seither von den Werten Freude, Ehrlichkeit, Qualität und Innovation angetrieben. Erklärte Mission ist, dem Raum Wert hinzuzufügen und Freude für die Nutzer zu schaffen.

Filter 

Engelbrechts - Kevi 2003 Bürostuhl Engelbrechts - Kevi 2003 Bürostuhl , lackiert schwarz 511,90 € * 5 von 5Engelbrechts - Kevi 2002 Drehhocker Engelbrechts - Kevi 2002 Drehhocker, lackiert schwarz, Rollen für Hartfußboden 366,50 € *Engelbrechts - Kevi 2003 Bürostuhl Engelbrechts - Kevi 2003 Bürostuhl, lackiert weiß 511,90 € * 4 von 5Engelbrechts - Kevi Air Drehstuhl Engelbrechts - Kevi Air Drehstuhl, satinpoliert / schwarz 383,00 € *Engelbrechts - Kevi 2002 Drehhocker Engelbrechts - Kevi 2002 Drehhocker, lackiert weiß, weiche Rollen für Hartfußboden 366,50 € *

Teilen
  •  Facebook
  •  Pinterest
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail

Das dänische Unternehmen Engelbrechts wurde im Jahr 1989 gegründet. Und wird seither von den Werten Freude, Ehrlichkeit, Qualität und Innovation angetrieben.

Engelbrechts arbeitet mit den bekannten Designern Erik Magnussen, Jørgen Rasmussen und Kasper Salto zusammen. Erik Magnussen entwarf und entwickelte die stapelbare Stuhlserie Chairik und Chairik XL, sowie den Zdown Stuhl, den Xsit Hocker und die Foldit und Click Tische. Kasper Salto hat das Kato Sofa und den Kato Lounge Stuhl entworfen.

Mit so talentierten Designern zu arbeiten, führte zu Möbeln, die Engelbrechts Philosophie voll und ganz gerecht werden, nämlich in Konzept und Design eine reine Linie zu entwickeln. Die Möbel sind eine Kombination des Besten aus Handwerk und Industrie, während gleichzeitig an den hohen Ansprüchen bezüglich Form und Funktion festgehalten wird.

Engelbrechts verfolgt einen exklusiven Anspruch und hat es sich selbst zum Ziel gesetzt, die bevorzugte Möbelmarke der Architekten zu werden. Die erklärte Mission ist es, dem Raum Wert hinzuzufügen und Freude für die Nutzer durch ästhetische, skulpturelle und funktionelle Möbel zu schaffen.

Internetseite von Engelbrechts


Designer