if product design award 2017

Die Gewinner des if award 2017

Seit über 60 Jahren wird jährlich der iF product design award verliehen. Doch 2017 sollte ein ganz besonderes Jahr werden. Insgesamt wurden 5.575 Beiträge von 2.675 Herstellern aus 59 Ländern 2017 für die unterschiedlichen Disziplinen eingereicht. Fast 300 Beiträge mehr als im Vorjahr, ein neuer Rekord.
Bereits Ende Januar begutachtete die internationale, unabhängige Jury die Produkte. Wenige Tage später verkündete der Veranstalter, die iF International Forum Design GmbH aus Hannover, die 1.137 glücklichen Gewinner aus 44 Ländern. Die 75 besten Arbeiten wurden zudem mit dem angesehenen iF Gold Award für besonders herausragende Gestaltungsleistungen gewürdigt.
Der Jury Vorsitzende Fritz Frenkler über den iF Design Award 2017: „Der Wettbewerb wird immer internationaler. Um den vielfältigen, lokalen und kulturellen Charakteristiken und Anforderungen der eingereichten Beiträge gerecht zu werden, ist es notwendig, Juroren aus der ganzen Welt entscheiden zu lassen. Und die haben einen hervorragenden Job gemacht. Denn auch die Design- und Verarbeitungsqualität der Einreichungen wird von Jahr zu Jahr besser. Dazu nähern sich viele Produkte in einzelnen Kategorien formalästhetisch mehr und mehr an.“
Des Weiteren lobte er die Jury: „(...) es wichtig, Details zu erkennen, herauszuarbeiten und zu bewerten. Das können nur Experten leisten, die den Anspruch haben, objektiv zu jurieren und so die weltweit wichtigste Designauszeichnung zu vergeben.“

In einer feierlichen Gala in der bayrischen Landeshauptstadt übergab der iF Geschäftsführer Ralph Wiegmann traditionsgemäß die Preise. Mehr als 2,200 Gäste versammelten sich unter der atemberaubenden Architektur von Coop Himmelb(l)au in der BMW Welt, um die Gewinner zu feiern.

Ausgewählte Produkte mit dem if product design award jetzt im Shop entdecken und kaufen !

Weitere Informationen zu if product design award 2017

Produkte


Keine Artikel gefunden.